Alle Storys
Folgen
Keine Story von VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. mehr verpassen.

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Einladung zum VDI-Pressegespräch "Smart Fertilizing "

Ein Dokument

Einladung zum VDI-Pressegespräch

"Smart Fertilizing - Intelligente Düngung für nachhaltigen Ackerbau"

Düngungsmaßnahmen sind eine Grundlage zur Ernährung unserer Kulturpflanzen und die Sicherung hoher und stabiler Erträge. Die technische Entwicklung, die öffentliche Meinung, aber auch die politische Rahmenbedingungen werden darüber entscheiden, wie wir in Zukunft unsere Pflanzenbestände düngen werden. Seit dem 1. Juni gilt die neue Düngeverordnung des Bundes. Die verschärften Umweltvorschriften für das Düngen werden den Trend zur Hightech-Landwirtschaft auf Deutschlands Landwirtschaftsbetrieben beschleunigen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten darüber diskutieren, wie der Trend zur Digitalisierung die Verfahren der Düngung unserer Kulturpflanzen verändern wird.

· Hubertus Paetow, Landwirt und Vorstand DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft)

· Dr. h.c. Norbert Rauch, Gesellschafter Rauch Landmaschinenfabrik GmbH

· Dr. Carola Schuster, Leiterin Zentralbereiche Forschung und Entwicklung, SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

· Prof. Dr.-Ing. Peter Pickel, Vorsitzender des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (MEG) und Deputy Director, John Deere European Technology Innovation Center

Termin: Sonntag, 12. November 2017, 15:00 - 16:00 Uhr,

Ort: Messe Hannover, Convention Center (CC), Saal 11, 30521 Hannover

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns Ihre Teilnahme am Pressegespräch per E-Mail an roeckel@vdi.de, per Post oder per auf dem beigefügten Antwortbogen bestätigen.

Beste Grüße

--
Dirk-Eike Röckel
Public Affairs und Kommunikation

VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel: +49 211 6214-306
Fax: +49 211 6214-156 presse@vdi.de
www.vdi.de
Weitere Storys: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Weitere Storys: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
  • 06.11.2017 – 09:54

    VDI: Mehr Klimaschutz nur mit schrittweisem Kohleausstieg möglich

    Düsseldorf (ots) - Anlässlich der heute in Bonn beginnenden 23. Weltklimakonferenz und den Berliner Sondierungsgesprächen zu Energiethemen plädiert der VDI für eine deutliche Reduktion des Anteils fossiler Energieträger an der Stromerzeugung. "Die neue Bundesregierung sollte in den kommenden vier Jahren mit den Kraftwerksbetreibern zeitliche Perspektiven für den ...

  • 02.11.2017 – 10:30

    VDI-Pressemitteilung: Tipps für die Bewertung von Bildverarbeitungssystemen

    VDI-Pressemitteilung Tipps für die Bewertung von Bildverarbeitungssystemen Richtlinie VDI/VDE/VDMA 2632 Blatt 3 schlägt neue Vorgehensweisen vor Bei der Abnahme eines klassifizierenden Bildverarbeitungssystems kommt es darauf an, dass das System die vereinbarte Leistungsfähigkeit besitzt und dass die ...

    Ein Dokument