Plansecur KG

Plansecur-Studie: Systematische Finanzplanung wichtiger als reiner Produktverkauf Verbraucher wollen langfristige Finanzkonzepte
Primäres Ziel: finanzielle und soziale Absicherung des Status quo

    Kassel (ots) - Kassel, 29. Dezember 2005 - Eine systematische, langfristige Finanzplanung durch unabhängige Berater wird für die Verbraucher immer wichtiger. Die Suche nach spontanen "Anlageschnäppchen" mit möglichst hoher Rendite hat hingegen keine Priorität. Das sind zwei Ergebnisse aus der aktuellen Herbst-/Winterstudie 2005/06 der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur*.

    Im Vordergrund bei einer langfristigen Finanzplanung steht insbesondere die Absicherung des finanziellen und sozialen Status quo. Die befragten Finanzberater berichten, dass für 94 Prozent ihrer Kunden die finanzielle Absicherung oberste Priorität besitze. Dagegen seien lediglich 14 Prozent ernsthaft an renditestarken "Anlageschnäppchen" interessiert. "Eine qualitativ hochwertige Finanzberatung macht nur mit einem Finanzplanungskonzept Sinn, das alle Lebensbereiche umfasst. Das wissen auch die Verbraucher, die sich nicht mehr auf einzelne Produkte stürzen, sondern auf Kontinuität setzen", erklärt Plansecur-Geschäftsführer Johannes Szcepan.

    57 Prozent der Finanzexperten schätzen das Thema "Finanzierung der Ausbildungskosten/-zeit der Kinder" als sehr wichtig oder wichtig für die Verbraucher ein. Weitere 34 Prozent bemerken, dass auch das Thema "Steuern sparen" für viele Verbraucher relevanter wird. Wenig bedeutend scheint hingegen das Verhältnis zur Hausbank zu sein: Nur 13 Prozent der Finanzexperten empfinden dieses Thema als sehr wichtig oder wichtig.

    Die Plansecur-Herbst-/Winterstudie 2005/06 kann unter team@dripke.de oder Fax: 0611 / 71 92 90 angefordert werden.

    * Für die Studie wurden 260 Finanzberater nach ihren Erkenntnissen aus der Beratungspraxis über das Spar- und Anlageverhalten der Verbraucher und nach ihren Empfehlungen für die private Vermögensbildung befragt.

    Plansecur ist eine konzernunabhängige Finanzberatungsgesellschaft, die sich zu ethischen Grundsätzen bekennt. Jeder Kunde wird von einem persönlichen Berater vor Ort betreut. Diesem steht ein Team aus Finanzexperten zur Seite, das die individuellen Anforderungen bezüglich Vermögensaufbau, Risikoabsicherung, Altersvorsorge und Kapitalanlage in einem umfassenden Gesamtkonzept für den Kunden entwickelt.

    Weitere Informationen: Plansecur, Druseltalstr. 150, 34131 Kassel, Tel. 0561/9355-0, Fax: 0561/9355-170, E Mail: service@plansecur.de, Web: www.plansecur.de

    Pressestelle: Volker Preilowski, Tel. 0561/9355-262, E Mail: presse@plansecur.de

    Presse-Agentur: Team Andreas Dripke, Tel. 0611/973150, E Mail: team@dripke.de

Original-Content von: Plansecur KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plansecur KG

Das könnte Sie auch interessieren: