PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tag der Deutschen Einheit mehr verpassen.

19.09.2021 – 16:41

Tag der Deutschen Einheit

Mehr als Meer: Schleswig-Holstein beim Tag der Deutschen Einheit in Halle (S.)

Mehr als Meer: Schleswig-Holstein beim Tag der Deutschen Einheit in Halle (S.)
  • Bild-Infos
  • Download

Halle (S.) / Magdeburg (ots)

Mehr als Meer: Schleswig-Holstein beim Tag der Deutschen Einheit in Halle (S.)

Vom 18. September bis 3. Oktober 2021 findet in Halle (S.) im Rahmen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit die EinheitsEXPO statt. Bei dieser Open-Air-Ausstellung präsentieren sich alle Bundesländer.

Moin! Schleswig-Holstein auf der EinheitsEXPO in Halle (S.)

Wussten Sie, dass in Schleswig-Holstein die glücklichsten Deutschen leben?

Kein Wunder! Weite Horizonte, immer eine frische Brise um die Nase und zwei Meere - das prägt unser Lebensgefühl und macht den echten Norden so liebenswert. Wo wir leben, machen andere Menschen Urlaub.

Schleswig-Holstein hat viel zu bieten, für Musikliebhaber, (Segel-) Sportbegeisterte oder Kulturinteressierte - das Schleswig-Holstein Musik Festival, die Kieler Woche und unsere UNESCO-Welterbestätten ziehen Jahr für Jahr Hunderttausende Menschen aus aller Welt in unser Land.

Aber auch wer gerne seine Ruhe hat und Platz braucht, findet im echten Norden ideale Lebensbedingungen. Dank Breitbandausbau, E-Learning und Telemedizin haben alle Menschen hier die gleichen Chancen - ob sie in den Städten wohnen, auf dem Land oder auf den Inseln.

Schleswig-Holsteins einzigartige Landschaft - die grünen Wiesen, die vielen großen und kleinen Seen und nicht zuletzt das Naturerbe Wattenmeer - erinnert uns jeden Tag daran, wie wertvoll und schützenswert unsere Umwelt ist. Schon jetzt erzeugen wir mehr Strom aus Wind, Wasser und Sonne, als wir verbrauchen - damit sind wir Spitzenreiter der Energiewende.

Nord- und Ostsee sind aber nicht nur für Touristen, sondern auch für Wissenschaftler aus der ganzen Welt attraktiv. Wer Ozeane und Klima erforschen will, kommt an unseren renommierten Forschungszentren und exzellenten Hochschulen nicht vorbei.

Land zwischen den Meeren: Schleswig-Holstein

Von Glücksburg nahe der dänischen Grenze bis Lauenburg an der Elbe, von Wyk auf Föhr bis Fehmarn - im Norden ist das Wasser nie weit.

Mit gleich zwei Meeren vor der Haustür ist Schleswig-Holstein die Heimat der glücklichsten Deutschen - kein Wunder, dass jedes Jahr mehr Urlauber:innen hierherkommen. Und wo wir gerade beim Thema "Glück" sind: Unsere nördlichste Stadt trägt das sogar im Namen: Glücksburg - gegründet 1582.

Noch älter ist Lübeck: Die "Königin der Hanse" wurde 1143 gegründet und ist die größte Stadt im echten Norden. Weithin bekannt sind das Holstentor und die wunderschöne Altstadt, seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe. Hier stehen auch die fünf Kirchen, die Lübecks Stadtbild prägen. Die Marienkirche ist mit ihrem 125 Meter hohen Turm das höchste Gotteshaus Schleswig-Holsteins.

Ein paar Nummern kleiner geht es hingegen in Arnis zu. Die Schlei-Halbinsel ist mit 0,45 Quadratkilometern die kleinste Stadt Deutschlands. Nicht mal 300 Menschen wohnen hier. Zum Vergleich: Mit 246.000 Menschen hat Kiel die meisten Einwohner:innen.

Ähnlich viele Menschen lebten vor rund 1.100 Jahren im ganzen Landesgebiet. Damals florierte der Wikinger-Handelsplatz Haithabu im Norden des Landes. Nach dessen Zerstörung im Jahr 1066 wurde die Stadt Schleswig das neue Zentrum an der Schlei. Sie gilt - zumindest nach dänischem Recht - als erste Stadt auf dem heutigen Landesgebiet und ist damit rund 940 Jahre älter als die jüngste Stadt im Land: Schwentinental im Kreis Plön.

Es grüßt Schleswig Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther

"Bei uns in Schleswig-Holstein leben nicht nur die glücklichsten Deutschen, wir können auch unseren Gästen viel bieten. Wer Erholung, Musik, Kultur, einzigartige Landschaften und Meeresbrise sucht, der ist in Schleswig-Holstein richtig: Das Wacken Open Air und die Kieler Woche locken jährlich viele Menschen in unser Land, genauso wie die Kombination aus skandinavischem Flair und wunderschöner Natur.

Schleswig-Holstein ist auch in anderen Bereichen stark: Der echte Norden ist Vorreiter bei den erneuerbaren Energien, hat das beste Glasfasernetz Deutschlands und ist Heimat führender Klima- und Ozeanforscher:innen.

Beim Tag der Deutschen Einheit zeigt Schleswig-Holstein, was es alles zu bieten hat. Besuchen Sie uns dort - oder kommen Sie einmal selbst in das Land zwischen den Meeren. Wir freuen uns auf Sie!"

Noch mehr zu Schleswig-Holstein beim Tag der Deutschen Einheit unter: https://tag-der-deutschen-einheit.de/schleswig-holstein/

Alle Infos und weiterführende Inhalte finden Sie auf der Homepage zum Tag der Deutschen Einheit (https://tag-der-deutschen-einheit.de) und auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, YouTube und Twitter. #TDE2021

Pressekontakt:

Susanne Bethke
Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/
Tag der Deutschen Einheit 2021
Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 40 - 42, 39104 Magdeburg
+49 391 567 6666
presse@stk.sachsen-anhalt.de
https://www.tag-der-deutschen-einheit.de

Original-Content von: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell