Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SGL Carbon SE

27.08.2018 – 10:07

SGL Carbon SE

SGL Carbon/Pressemitteilung: SGL Carbon erweitert Geschäft mit US-Fluggesellschaft für Triebwerksverkleidungen im Bereich des Schubumkehrersauf auf Basis von Hochleistungs-Isolationsmaterialien

Ein Dokument

SGL Carbon erweitert Geschäft mit US-Fluggesellschaft für Triebwerksverkleidungen im Bereich des Schubumkehrers auf Basis von Hochleistungs-Isolationsmaterialien

- Neuer Vertrag umfasst 350 Triebwerksverkleidungen im Bereich des 
  Schubumkehrers  
- "Seit Beginn des Projekts liegt unsere Lieferpünktlichkeit bei 100 Prozent"   

Die SGL Carbon und eine große amerikanische Fluggesellschaft haben ihr Geschäft für Triebwerksverkleidungen im Bereich des Schubumkehrers auf Basis von Hochleistungs-Isolationsmaterialien ausgebaut. Die Fluggesellschaft hatte sich entschieden, die Isolierung der Schubumkehrer einer kompletten Modellreihe zu erneuern. Diese werden jetzt durch Hochleistungs-Isolationskomponenten der SGL Carbon ersetzt. Der Vertrag umfasst 350 dieser Komponenten und wird bis November 2018 fertiggestellt sein. Die SGL Carbon wurde mit dem Auftrag betraut, da sie imstande ist, höhere Stückzahlen in höchster Qualität innerhalb kürzester Zeit zu liefern. Die Komponenten werden am SGL-Standort in Arkadelphia (USA, Arkansas) hergestellt.

Dr. Andreas Erber, Leiter des Segments Aerospace im Geschäftsbereich Composites - Fibers & Materials (CFM) der SGL Carbon: "Ich bin sehr stolz auf unser Team in Arkadelphia und die Erfolge, die wir in enger Partnerschaft mit unserem Kunden erreicht haben. Innerhalb kürzester Zeit ist es uns gelungen, die Auslieferung der erhöhten Mengen durch die Neugestaltung von Schichtmodellen im Bereich Personal, Anlagenauslastung sowie Material- und Produktionsfluss zu realisieren. Seit Beginn des Projekts liegt unsere Lieferpünktlichkeit bei 100 Prozent."

Die Genehmigung zur Herstellung von Teilen (Parts Manufacturer Approval) der amerikanischen Luftfahrtbehörde (Federal Aviation Administration) für Hochleistungs-Isolationskomponenten wurde bereits im Jahr 2009 erreicht. SGL Carbon produziert am Standort Arkadelphia die Hochleistungs-Isolationskomponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Basierend auf fundiertem Material- und Prozesswissen bedient die SGL den gesamten Markt mit intelligenten Isolationslösungen.

Mit freundlichen Grüßen
SGL CARBON SE 
Unternehmenskommunikation 
Phone +49 611 6029-100 
Fax +49 611 6029-101 
presse@sglcarbon.com
SGL CARBON SE 
Soehnleinstrasse 8 
65201 Wiesbaden / Deutschland 

SGL CARBON SE, Soehnleinstrasse 8, 65201 Wiesbaden/Germany. Chair of the
Supervisory Board: Susanne Klatten, Board of Management: Dr. Jürgen Köhler
(CEO), Dr. Michael Majerus. Registration court Wiesbaden, HRB 23960.

This transmittal and/or attachments ("Communication") is confidential 
to SGL
Carbon, including its subsidiaries and affiliates, and may otherwise be
privileged. If you are not the intended recipient, you are hereby notified that
you have received this Communication in error and any dissemination,
distribution or copying of this Communication is strictly prohibited.  If you
have received this Communication in error, please notify the sender under the
address listed above and promptly delete this Communication.
SGL Carbon takes data privacy seriously and has a policy, that SGL Carbon
follows, which is based on the EU data protection principles (GDPR). For more
information see our website www.sglcarbon.com/data-privacy