Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von HP Deutschland GmbH

04.10.2013 – 12:48

HP Deutschland GmbH

Mobiles Drucken mit HP: noch einfacher und sicherer

Böblingen (ots)

Bis zum Jahr 2015 werden weltweit 37 Prozent der Arbeitnehmer mobil sein(1). Mit diesem Megatrend im Hinterkopf müssen Unternehmen überdenken, wie sie ihre Geschäfte zukünftig führen wollen und dabei die Daten verwalten, die von einer stetig wachsenden mobil arbeitenden Belegschaft erstellt werden. Lösungen, die leicht zu nutzen sind, die Sicherheitsrisiken reduzieren und dabei die Effizienz des Unternehmens erhöhen, sind Antworten von HP auf diesen Trend. HP stellt sich dieser Herausforderung mit einem sogenannten "New Style of IT": Business-Drucktechnologien, die die Produktivität in einer hybriden Digital- und Papierwelt beschleunigen und noch sicherer machen.

Die neuen HP Drucklösungen für mobiles Drucken:

   - Der externe HP 1200w Mobile Printserver Adapter und der 
     integrierbare HP Jetdirect 2800w Mobile Printserver Adapter (für
     HP Future Smart Geräte): Sie ermöglichen einen direkten 
     Wireless-Zugang, NFC- (beim 2800w) sowie 
     Touch-to-print-Fähigkeiten(2) von Smartphones, Tablets und 
     Notebook PCs für 40 Millionen HP LaserJet und Officejet 
     Kunden.(3) Diese Printserver Adapter sind kostengünstig und 
     leicht via USB oder über das Integrationsfach der Hardware zu 
     installieren.
   - Die HP LaserJet Enterprise M800 Serie ist die erste A3 
     Enterprise Drucker- und Flow MFP-Serie mit der Touch-to-print- 
     und Wireless direct-Funktion.(4) Befindet man sich mit einem 
     NFC-fähigen Smartphone oder Tablet in der Nähe des Druckers, 
     kann sofort losgedruckt werden. Innerhalb dieser Serie verfügen 
     der HP Color LaserJet Enterprise flow MFP M880 und der HP 
     LaserJet Enterprise flow MFP M830 außerdem über einen sehr 
     leistungsfähigen Dokumentenscanner für sicheres, dezentrales 
     Scannen und Einbindung in Dokumentenmanagement-Systeme.
   - Der HP LaserJet Enterprise M806 und HP Color LaserJet Enterprise
     M855 bieten ebenfalls Touch-to-print- (über NFC) und Wireless 
     direct-Technologie. Hohe Druckgeschwindigkeiten und vielfältige 
     Ausgabeoptionen liefern Ausdrucke in professioneller Qualität 
     und helfen dabei die Produktivität im Büro zu erhöhen und 
     gleichzeitig die IT-Kosten kontrolliert zu halten.
   - Die HP Color LaserJet Enterprise M750 Serie: Kosteneffizienter 
     Druck von professionellen Farbdokumenten für allgemeine 
     Büroarbeiten auf einer Vielfalt an Papiergrößen (bis hin zu DIN 
     A3). Unternehmen sparen mit dieser Serie viel Zeit und 
     reduzieren den Aufwand, da sie zuverlässig und leicht zu 
     handhaben ist.
   - Updates für HP ePrint Enterprise(5): Verbesserte Konnektivität 
     sowie erweiterter Gerätesupport für Umgebungen, die eine mobile 
     Gerätemanagement-Lösung nutzen. HP bietet jetzt eine Version der
     ePrint Enterprise App für das Blackberry 10 sowie Android- und 
     iOS-Versionen der HP ePrint Enterprise for Good(6) App an. Mit 
     dieser App haben mobile Nutzer die Möglichkeit, Inhalte sicher 
     über die sogenannte "Good suite of solutions" zu drucken. 
     Zusätzlich unterstützt die HP ePrint Enterprise Server Software 
     das Ausdrucken via WiFi auf mobilen Geräten.
   - Die HP Capture und Route 1.3 Lösung bietet jetzt auch Support 
     für iOS- und Android-Kunden. Mit dieser Lösung lassen sich 
     Informationen besser verwalten, aktualisieren sowie effizient 
     abspeichern. Zudem kann zum Speichern von Dokumenten in der 
     Cloud zum Beispiel vom HP Officejet Pro X (und weiteren 
     Produkte) aus direkt auf Google Docs gescannt werden. 

HP erweitert das LaserJet Portfolio

Die neuen Drucklösungen für kleine sowie mittelgroße Unternehmen (SMB) helfen dabei, Business Workflows in digitalisierte Prozesse zu integrieren. Die Aktualisierung des HP Business Drucker Portfolios beinhaltet den ersten HP Enterprise Flow Scanner und HPs aktuell kleinstes MFP-Gerät:

   - HP Scanjet Enterprise Flow 5000 s2: Dieser 
     Desktop-Einzugsscanner ist eine schnelle und zuverlässige 
     Möglichkeit zur Optimierung des Workflows, indem Papierdokumente
     in bearbeitbare digitale Dateien umgewandelt werden. Benutzer 
     können in mehreren Formaten (inkl. PDF/A) scannen und Dokumente 
     direkt in der Cloud, Netzwerkordner oder im SharePoint 
     speichern. Mit der HP Smart Document Scanning Software (SDSS)  
     können Scan-Profile eingerichtet und gescannte Dokumente einfach
     per Tastendruck an der richtigen Stelle gespeichert werden. 
     Darüber hinaus stellt die HP EveryPage-Technologie sicher, dass 
     zahlreiche Medien und Formate zuverlässig eingezogen und 
     Doppeleinzüge vermieden werden können.
   - HP LaserJet Pro MFP M125/M127 Serie: Diese Serie beinhaltet HPs 
     kleinstes MFP-Gerät mit einfarbigem Druck sowie Scan, Kopier- 
     und Fax-Funktionen(7). Zudem ist es das erste Gerät in seiner 
     Klasse, das einen 7,6cm großen farbigen Touchscreen besitzt.
   - HP Color LaserJet Pro MFP M176/M177 Serie: Diese Serie erfüllt 
     alle klassischen Bedürfnisse an einen SMB-Multifunktionsdrucker 
     mit erweiterten Funktionalitäten für die Cloud basierende 
     Dokumentenverarbeitung - insbesondere über die Cloud Dienste 
     Google Docs oder Box.net.
   - HP Embedded Capture: Diese neue serverlose Lösung, mit der man 
     Inhalte unkompliziert erfassen kann, vereinfacht das Scannen von
     Bildern. Kunden haben die Möglichkeit ihre eigenen, persönlichen
     Workflows zu erstellen, Prozesse zu optimieren und so die 
     Produktivität zu steigern.
   - HP Access Control 13.0: Die Updates für diese Sicherheitslösung 
     beinhalten Unterstützung für die HP Officejet Pro X Serie und 
     verbesserte Unterstützung für Produkte anderer Hersteller, um 
     eine größere Sicherheit bei der Authentifizierung am Gerät zu 
     ermöglichen. 

Weitere Informationen über die neuen HP Angebote finden Sie unter www.hp.com/go/CommercialPPSFall2013

Preise und Verfügbarkeiten:

   - Der externe HP 1200w Mobile Printserver Adapter ist ab dem 15. 
     November 2013 erhältlich.
   - Der integrierbare HP JetDirect 2800w Mobile Printserver Adapter 
     für HP FutureSmart Geräte ist ab dem 2. Dezember 2013 
     erhältlich.
   - Der HP Color LaserJet Enterprise flow MFP M880 ist ab dem 1. 
     November 2013 je nach Ausstattung zu UVPs von 8.469EUR bis 
     8.699EUR erhältlich.
   - Der HP LaserJet Enterprise flow MFP M830 ist ab dem 1. Oktober 
     2013 je nach Ausstattung zu einer UVP ab 10.499EUR erhältlich.
   - Der HP LaserJet Enterprise M806 ist ab dem 1. Oktober 2013 je 
     nach Ausstattung zu UVPs von 3.399EUR bis 5.399EUR erhältlich.
   - Der HP Color LaserJet Enterprise M855 ist ab dem 1. November 
     2013 je nach Ausstattung zu UVPs von 3.699EUR bis 5.499EUR 
     erhältlich.
   - Die HP Color LaserJet Enterprise M750 Serie ist ab dem 1. 
     November 2013 je nach Ausstattung zu UVPs von 2.349EUR bis 
     3.999EUR erhältlich.
   - Der HP Scanjet Enterprise Flow 5000 s2 ist zu einer UVP ab 
     799EUR erhältlich.
   - Die HP LaserJet Pro MFP M125/M127 Serie ist ab dem 1. Februar 
     2014 erhältlich.
   - Die HP Color LaserJet Pro MFP M176/M177 ist ab dem 1. Februar 
     2014 erhältlich. 

Angegebene UVPs beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie die in Deutschland vorgeschriebenen Urheberrechtsabgaben. Fehlende Preisangaben werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Datenblätter zu den HP-Produkten finden Sie unter folgendem Link (1,8 MB): ftp://fundh:coxoko43@ftp.fellowtech.com/HP_Launch_Commercial_Print/Datenblaetter_Launch_Commercial_Print.zip

Bilder zu den HP-Produkten finden Sie unter folgendem Link (34,5 MB): ftp://fundh:coxoko43@ftp.fellowtech.com/HP_Launch_Commercial_Print/Bilder_Launch_Commercial_Print.zip

Dieses und weiteres HP-Bildmaterial steht Ihnen wie gewohnt auf Flickr.com zur Verfügung: http://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/

Über HP

HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen - mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

© 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.

(1) IDC, "Mobile Printing Landscape, Transition to Early Adoption," August 2012, Doc. No. 236258.

(2) NFC-Technologie ist eine Zusammenstellung von Standards für Smartphones und ähnlichen Geräten, um eine Radio-Kommunikation unter den Geräten herzustellen, indem sie gleichzeitig berührt oder in eine nähere Umgebung gebracht werden.

(3) Die HP 1200w Mobile Print Accessory ist kompatibel mit 2008 oder früheren Oz oder Phz-basierten HP LaserJet Druckern. Die HP JetDirect 2800w für die FutureSmart Fleet ist kompatibel mit jedem HP FutureSmart-fähigen Drucker oder MFP-Gerät.

(4) Die kabellose Leistung ist abhängig vom physikalischen Umfeld und der Entfernung zum Zugangspunkt.

(5) HP ePrint Enterprise benötigt eine HP ePrint Enterprise Server Software. App-basierte Optionen benötigen Internet- und email-fähige BlackBerry Smartphone OS 4.5 oder neuer; iPhone® 3G oder neuer, iPad® und iPod Touch® (zweite Generation) Geräte, die auf iOS 4.2 oder späteren laufen; oder Android® Geräten, die auf 2.1, 2.2, 2.3 laufen, mit separat gekauften kabellosen Internet Service und der HP ePrint Enterprise App. Email-basierte Optionen benötigen ein email-fähiges Gerät und eine autorisierte Email-Adresse. Die Lösung funktioniert mit PCL5/6, PCL3 und PCL3GUI Druckern (HP und nicht-HP).

(6) Benötigt eine Lizenz von Good for Enterprise and Good Dynamics.

(7) Faxfähigkeit nur verfügbar für M127. (8) Dokumentenmanagementfähigkeiten nur verfügbar für M177.

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance, market share or competitive performance relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include the need to address the many challenges facing HP's businesses; the competitive pressures faced by HP's businesses; risks associated with executing HP's strategy; the impact of macroeconomic and geopolitical trends and events; the need to manage third party suppliers and the distribution of HP's products and services effectively; the protection of HP's intellectual property assets, including intellectual property licensed from third parties; risks associated with HP's international operations; the development and transition of new products and services and the enhancement of existing products and services to meet customer needs and respond to emerging technological trends; the execution and performance of contracts by HP and its suppliers, customers and partners; the hiring and retention of key employees; integration and other risks associated with business combination and investment transactions; the execution, timing and results of restructuring plans, including estimates and assumptions related to the cost and the anticipated benefits of implementing those plans; the resolution of pending investigations, claims and disputes; and other risks that are described in HP's Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended April 30, 2013 and HP's other filings with the Securities and Exchange Commission, including HP's Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2012. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements.

Pressekontakt:

Eleonore Körner
PR Manager Printing und
Personal Systems
Tel.: 07031 /14-62 60
E-Mail: eleonore.koerner@hp.com

HP Presseservice:
F&H Public Relations GmbH
Brabanter Str. 4
80805 München

Tel.: 089-121 75 133
E-Mail: hp@fundh.de
Internet: www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH