PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Hager Unternehmensberatung GmbH mehr verpassen.

18.01.2021 – 11:47

Hager Unternehmensberatung GmbH

Hager Unternehmensberatung reagiert auf das von der Bundesregierung verabschiedete Führungspositionengesetz

Hager Unternehmensberatung reagiert auf das von der Bundesregierung verabschiedete Führungspositionengesetz
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (ots)

Mit dem aktuell verabschiedeten Gesetzentwurf verpflichtet sich die auf Executive Search spezialisierte Hager Unternehmensberatung bei der Besetzung von Mandaten für Vorstands- und Aufsichtsratspositionen, 50 Prozent weibliche Kandidatinnen vorzuschlagen. Zum Jahresauftakt hat die Bundesregierung den Weg für mehr Frauen in Unternehmensvorständen frei gemacht und einen Gesetzentwurf, der die Teilhabe von Frauen an Führungspositionen verbessern soll, verabschiedet. Das hierin verpflichtende Ziel ist es, den Frauenanteil in Führungspositionen deutlich zu erhöhen.

"Wir freuen uns, dass mit diesem Ziel die Repräsentanz von Vielfalt in den Unternehmen gestärkt wird. Weder Geschlecht oder Alter noch Herkunft oder soziale Prägung dürfen ausschlaggebend für die Besetzung von Führungspositionen sein. Entscheidend sollen Können, Leistung, Persönlichkeit, Talent und Erfahrung sein, um Chancengleichheit tatsächlich zu leben", so Ralf Hager, Firmengründer und Geschäftsführer der auf Executive Search spezialisierten Hager Unternehmensberatung mit Sitz in Frankfurt/a. M.

"Um dies auch bei unseren Mandanten aktiv zu unterstützen, werden wir verpflichtend bei zu besetzenden Mandaten auf Vorstands- oder Aufsichtsratsniveau eine ausgewogene Vorschlagsliste präsentieren und 50 Prozent Frauen aufnehmen. Wir unterstützen bereits seit vielen Jahren unsere Kund:innen beim Aufbau und der Akzeptanz diverser, also heterogener Teams, und platzieren auch zahlreiche Top-Level Positionen mit Frauen. Durch unser weitreichendes Netzwerk verfügen wir außerdem über einen entsprechenden Talent-Pool mit qualifizierten Managerinnen. Daher wissen wir auch, dass es eine ausreichende Anzahl hochqualifizierter, geeigneter weiblicher Führungspersönlichkeiten für die branchenunabhängige Besetzung von Vorständen gibt", erklärt Ralf Hager.

Oftmals braucht es nur den entsprechenden Willen und vor allem den Mut der Entscheidungstragenden und Verantwortlichen, sich für die Karrierewege von exzellenten Kandidatinnen zu öffnen.

Die Hager Unternehmensberatung wurde im aktuellen Ranking der WirtschaftsWoche bereits zum vierten Mal in Folge mit 5-Sternen in sechs Branchen unter den besten Personalberatern 2020 aufgeführt. Diese Auszeichnung spiegelt die Anerkennung und Wertschätzung der Kund:innen für die Dienstleistung als Executive Search Beratung sowie den unvoreingenommenen Blick auf die besten und passendsten Kandidat:innen wider.

Über Hager Unternehmensberatung

Die Hager Unternehmensberatung wurde vor knapp 25 Jahren gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 110 Mitarbeiter an den deutschen Standorten. Aufgrund der Partnerschaft zu Horton International ist die Hager Unternehmensberatung in mehr als 40 Niederlassungen in den global wichtigsten Wirtschaftsregionen vertreten und gehört international zu den Top Executive Search Beratungen.

Mit dem umfangreichen Know-how im Bereich der digitalen Transformation sind die Mitarbeiter der Hager Unternehmensberatung kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Digitalisierung von Unternehmen geht.

Bei der aktuellen Umfragen der Magazine WirtschaftsWoche und Focus, wurde die Hager Unternehmensberatung wiederholt als eine der besten Personalberatungen im Executive Search Bereich ausgezeichnet und gelistet.

Pressekontakt:

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Pressekontakt:
Hager Unternehmensberatung GmbH
Angela Keuneke
Zur Charlottenburg 3
D-60437 Frankfurt
Telefon +49 69 95092-333
Fax +49 69 95092-111
presse@hager-ub.de
www.hager-ub.de

Original-Content von: Hager Unternehmensberatung GmbH, übermittelt durch news aktuell