Alle Storys
Folgen
Keine Story von Klinikum Ingolstadt mehr verpassen.

Klinikum Ingolstadt

Digitale Veranstaltung für Kinder zum Thema Narkose am 8. September

Digitale Veranstaltung für Kinder zum Thema Narkose am 8. September
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die Traummacher

Digitale Veranstaltung für Kinder zum Thema Narkose am 8. September

Das Thema Narkose macht vielen Menschen Angst. Damit sie auch während einer Operation keine Schmerzen empfinden, wird das Bewusstsein vorübergehend ausgeschalten. Narkoseärzte sorgen dafür, dass jeder Patient die richtige Dosis bekommt und während der Operation optimal versorgt ist. Für Kinder gibt es am Klinikum Ingolstadt Narkoseärzte, die auf Kindernarkosen spezialisiert sind. Diese „Traummacher“ wissen nicht nur, wie eine Narkose bei Kindern eingestellt sein muss, sondern bereiten die Kleinsten vorab auch kindgerecht auf den künstlichen Schlaf vor und nehmen ihnen die Angst. Am 8. September um 16 Uhr erklärt PD. Dr. Martina Nowak-Machen, Direktorin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Palliativ- und Schmerzmedizin am Klinikum Ingolstadt, auf kindgerechte Art und Weise, wie eine Narkose abläuft, was die Traummacher machen und warum die Angst vor dem künstlichen Schlaf unbegründet ist.

Interessierte können sich auf der Homepage des Klinikums Ingolstadt anmelden: https://www.klinikum-ingolstadt.de/kurse/traummacher-narkoseaerztin-erzaehlt-veranstaltung-fuer-kids/ Alle angemeldeten Besucher bekommen wenige Tage vor der Veranstaltung einen Teilnahmelink zugeschickt – die Installation von Microsoft Teams ist nicht nötig. Nach der Veranstaltung steht die Expertin für Fragen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen
Viola Neue, M.A.
Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel.: (0841) 8 80-10 63 
E-Mail: Viola.Neue@klinikum-ingolstadt.de
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt
Weitere Storys: Klinikum Ingolstadt