Alle Storys
Folgen
Keine Story von EcoCare mehr verpassen.

EcoCare

EcoCare sorgt mit aufwendiger Test-Logistik für sicheren Ablauf der IAA Mobility in München

EcoCare sorgt mit aufwendiger Test-Logistik für sicheren Ablauf der IAA Mobility in München
  • Bild-Infos
  • Download

Der Gesundheitsdienstleister EcoCare unterstützt mit einem großen Aufgebot das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der „IAA Mobility 2021“ auf dem Messegelände in München.

06. September 2021, München/Düsseldorf – Täglich bis zu 25.000 Besucher werden ab morgen auf der „IAA Mobility“ in München erwartet. Die Messe ist die größte Mobilitätsveranstaltung des Jahres in München mit 596 Ausstellern, die ihre Produkte präsentieren. Von bekannten Playern der Branche wie Bosch, IBM, Volkswagen, Audi, Mercedes-Benz, Deutsche Telekom bis hin zu ersten Start-ups und Challengern mit den neuesten Produkten und Innovationen in der Mobilität.

Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf ist ein anspruchsvolles Hygiene- und Infektionsschutzkonzept. Nach den Erfolgen beim Modellprojekt „UEFA-Supercup-Finale“ mit dem FC Bayern München und der Messe „TrendSet 2021“ stellt EcoCare seine Testkompetenz in größerem Rahmen unter Beweis.

„Wir sind froh, dass wir mit unser Testinfrastruktur dazu beitragen, dass die Messe „IAA Mobility“ in München mit so vielen Besuchern stattfinden kann. Für die Messebesucher sind die Tests kostenfrei. Es ist unser Ziel, durch einen reibungslosen und professionellen Testbetrieb das Konzept zu unterstützen und zum Gelingen einer erfolgreichen 'IAA Mobility' einen nachhaltigen Beitrag zu leisten“, erklärt Dr. Stephanie Goldhammer, Chief Medical Officer, EcoCare Deutschland.

Bereits vor dem offiziellen Messestart hat EcoCare auf dem Messegelände für Sicherheit gesorgt. Seit dem 27. August ist das Ecocare-Team vor Ort und bietet Testkapazitäten für die Messebauer und Dienstleister an. Neben den vielen Neuheiten der diesjährigen Veranstaltung hat die IAA Mobility der Gesundheit einen hohen Stellenwert eingeräumt. Daher ist EcoCare mit aufwendiger Logistik vertreten:

  • 130 geschulte Mitarbeiter
  • Täglich können bis zu 5.000 Tests durchgeführt werden
  • Komfortable Vorabregistrierung unter iaa.ecocare.center

„Wir profitieren von unseren bisherigen Erfahrungen, die wir zum Beispiel auf der Messe 'Trendset 2021' gemacht haben“, so Kaan Savul, Chief Marketing Officer, EcoCare Deutschland. Diese seien in das Testkonzept für die „IAA Mobility 2021“ miteingeflossen, ergänzt Savul.

Das Konzept umfasst eine digitale Registrierungsplattform, auf der sich die Besucher unter iaa.ecocare.center vorab registrieren lassen können, um vor Ort den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Insbesondere gut belüftete Messehallen, die 3-G-Strategie (geimpft, genesen, getestet) sowie das Einhalten der AHA-L-Regeln. Hinzu kommen die Nachverfolgung sowie der Einsatz von professionellen Service-Dienstleistern für die Reinigung sowie das Management von Besucherströmen.

Die von EcoCare betriebenen Teststationen befinden am Eingang West und Ost jeweils im Pressezentrum und die angebotenen Antigen-Schnelltests spielen eine entscheidende Rolle in dem Konzept. „Tests bleiben eine wichtige Säule in der Pandemiebekämpfung. Sie schaffen die Voraussetzung für Veranstaltungen mit internationalem Publikum, betont Dr. Stephanie Goldhammer, Chief Medical Officer, EcoCare Deutschland.

Zu folgenden Zeiten ist das Testzentrum geöffnet:

05. September 2021 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

06. und 07. September 05:30 Uhr – 19:00 Uhr

08. und 09. September 06:00 Uhr – 19:00 Uhr

10. und 11. September 06:00 Uhr – 20:00 Uhr

12. September 06:00 Uhr – 17:00 Uhr

Dazu positioniert sich EcoCare mit seinem Testkonzept als professioneller Dienstleister, weil er die dazu notwendige Erfahrung, Kapazität und Logistik mitbringt.

Über EcoCare

EcoCare ist die HealthCare Marke von Ecolog. Ecolog ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten Dienstleistungen in den Bereichen Gesundheit, Logistik und IT. Seit dem Auftreten der COVID-19 Pandemie bietet das Unternehmen schwerpunktmäßig auch Gesundheitsdienstleistungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Pandemie über seine Marke EcoCare an. Diese hat Ihren Sitz in Düsseldorf und ist umfassend im Bereich Healthcare bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie aktiv. Das Unternehmen organisiert international Massentests, z.B. landesweit für die Regierung von Luxemburg oder in aktuell rund 500 Testzentren in Deutschland. EcoCare organisiert die Tests, die Logistik der Testübermittlung an die entsprechenden Labore sowie die Kommunikation der Testergebnisse an die Testpersonen und bei Bedarf an die zuständigen Behörden. Zudem betreibt EcoCare seit Ende 2020 an acht Standorten in Deutschland große Zentren für Massenimpfungen mit einer Kapazität von bis zu 15.000 Impfwilligen pro Tag und unterhält zudem 30 mobile Impfteams.

Kontakt:

EcoCare

presse@ecocare.center

www.ecocare.center

Redaktionskontakt:

Birgit Görtz
SKM Consultants GmbH
Tel.: +49 (0) 211-55 79 45-0
Mobil: +49 (0) 170-54 67 015 birgit.goertz@skm-consultants.de
 
Weitere Storys: EcoCare
Weitere Storys: EcoCare