Alle Storys
Folgen
Keine Story von Spica Verlag GmbH mehr verpassen.

Spica Verlag GmbH

Auch ein sanft plätschernden Liebesroman kann nicht über dessen Ernsthaftigkeit hinwegtäuschen

Auch ein sanft plätschernden Liebesroman kann nicht über dessen Ernsthaftigkeit hinwegtäuschen
  • Bild-Infos
  • Download

Mein Anliegen als Autorin ist, nicht irgend einen seichten Liebesroman zu schreiben, sondern den Bezug zur Realität herzustellen und auf Themen hinzuweisen, die heute noch eine Bedeutung haben und die Leserin und den Leser zum Nachdenken anregen. Auch wenn meine Story in einen sanft plätschernden Liebesroman verpackt ist, kann das, was ich damit ausdrücken will, nicht über dessen Ernsthaftigkeit hinwegtäuschen.

„Sommerturbulenzen“ ist meine aktuelle Veröffentlichung eines Romans. Er rundet die Handlungen in „Schuld war nur der Sommer“ und „Raureif im Urlaubsparadies“ ab. In „Sommerturbulenzen“ habe ich allen Romanstoff, der nicht mehr in „Schuld war nur der Sommer“ passte, verarbeitet und meiner Fantasie freien Lauf gelassen, so dass am Ende ein vollständiger Roman entstand. Da die Handlung kurz nach der Wende spielt, flossen auch hier Erlebnisse und Erfahrungen aus dieser Zeit mit ein. Versehen mit einer guten Portion Humor habe ich wieder einmal die großen und kleinen Schwächen der Leute aufs Korn genommen und wer zwischen den Zeilen lesen kann, erkennt so manch gesellschaftliches Problem, das heute - nach mehr als dreißig Jahren Einheit - noch genau so aktuell ist, wie in der Wendezeit.

Es macht ungeheuren Spaß, einen Roman zu schreiben, Schritt für Schritt den Werdegang der Handlung mitzubestimmen und dabei anstehende Probleme, ob gesellschaftlicher oder privater Natur aufzuarbeiten. Natürlich ist die Betrachtungsweise immer subjektiv, aber das ist ja gerade das spannende dabei und vielleicht regt man die Leserschaft ein bisschen zum Nachdenken an. Ich jedenfalls finde es toll, dass man seine Gedanken und Ansichten auf diese Weise zum Ausdruck bringen kann. Mein noch unveröffentlichter Romanentwurf allerdings verabschiedet sich von der Nachwendezeit und spielt im Hier und Jetzt. Ich hoffe, ihre Neugier auf meine Bücher geweckt zu haben, aber bis zum Erscheinen meines „Neuesten“, wird noch eine kleine Weile vergehen. Bis dahin müssen sich meine treuen Fans gedulden und in meinen bereits erschienenen Romanen schmökern.

Herzlichst

Karola Soldmann, Unternehmerin und Autorin

Spica Verlag GmbH

Frau Kathrin Kolloch

Liepser Weg 8

17237 Blumenholz

fon  ..: +49 (0)395 / 57 06 89 19 
web  ..: https://spica-verlag.de/
email :  presse@spica-verlag.de