Microsoft Deutschland GmbH

Mach mir den Milli Vanilli: Das große Gig Faking Finale

    München (ots) -

    Showdown bei Deutschlands größten Fake-Talenten: Die Gig Faking-Präsentatoren MSN und Logitech läuten jetzt die letzte Runde ein

    Beim ersten Gig Faking Contest der Welt steigt die Spannung. Noch eine Woche bis zum Einsendungsschluss der Videos - dann folgt das große Gig Faking Finale im Fernsehen bei NBC Giga. Wer noch mitmachen möchte, hämische Kommentare über die Konkurrenten loswerden oder sich einfach nur kuriose Videos anschauen will, geht auf www.gigfaking.de.

    Gig Faking Contest: Die Webcam macht das Jugendzimmer zur Bühne

    Nachdem die Luftgitarren-Weltmeisterschaft im finnischen Oulu seit Jahren eine treue Fangemeinde begeistert, hat sich Gig Faking jetzt als neuer Online-Trend in Deutschland etabliert. Ähnlich wie beim Luftgitarren-Wettbewerb wird hier wild performt und geschwitzt - allerdings von zu Hause aus und vor der Webcam. Die Fan-Gemeinde "battelt" sich seit Wochen online im Playback singen und Tanzen - und fiebert jetzt in den letzten Tagen des Wettbewerbes bei jeden neu hochgeladenen Video mit.

    Gig Faking Finals: Showdown im MSN Messenger und live im TV

    Ein Contest wie dieser benötigt natürlich auch einen stilvollen Showdown: Die Gig Faking Finals. Vier Gig Faker - Einzelkämpfer oder Bands - werden von den musikalischen Schirmherren des Kult-Contest, der schrillen französischen Band Shaka Ponk, in die Endrunde berufen. Dort treten die besten Teilnehmer live im MSN Messenger Videochat gegeneinander an. Die Battle-Videos werden zur Bewertung auf die Internetseite www.gigfaking.de gestellt - hier können alle Interessierten oder Teilnehmer Kommentare abgeben und so den "Gig Faker des Jahres" mitbestimmen. Dem Gewinner winkt nicht nur Ruhm und Ehre, sondern als Hauptpreis ein Logitech-Soundsystem Z5500. Das Finale wird live im Fernsehen von NBC GIGA übertragen.

Pressekontakt: Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH Oliver Sturz Tel: 089/ 20 25 26 86, E-Mail: presse@avantgarde.de

Original-Content von: Microsoft Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Microsoft Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: