Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jugendstiftung Baden-Württemberg mehr verpassen.

Jugendstiftung Baden-Württemberg

Mittendrin bei „Mitmachen Ehrensache“! Einladung zum Pressetermin am 3.12.2021

Ein Dokument

Mittendrin bei „Mitmachen Ehrensache“! Einladung zum Pressetermin am 3.12.2021 mit Staatssekretärin Dr. Ute Leidig MdL bei der Dürr Systems AG in Bietigheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei „Mitmachen Ehrensache“ jobben Jugendliche jedes Jahr rund um den Internationalen Tag des Ehrenamts (5.12.) bei einem Arbeitgeber ihrer Wahl und spenden das Geld für einen guten Zweck.

Um hautnah einen Einblick in die Aktion zu bieten, veranstaltet die Jugendstiftung Baden-Württemberg als landesweite Koordination von „Mitmachen Ehrensache“ am 3. Dezember 2021 eine Presseaktion: Bei der Dürr Systems AG in Bietigheim-Bissingen können Medienvertreterinnen und -vertreter die engagierten Jugendlichen an ihren Arbeitsplätzen besuchen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Zudem werden Staatssekretärin Dr. Ute Leidig MdL vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration und Frau Mareike Kahl, Vice President Human Resources bei Dürr, als Vertreterin des großen Arbeitgebers und Ausbilders in der Region berichten, warum sie „Mitmachen Ehrensache“ unterstützen.

Wir laden Sie ein zum

Pressetermin Mittendrin bei „Mitmachen Ehrensache“

am Freitag, 3. Dezember 2021,

von 11:00 bis 12:00 Uhr

bei der Dürr Systems AG (Carl-Benz-Str. 34, 74321 Bietigheim-Bissingen, Eingang beim Besucherparkplatz).

Ablauf:

  • 11:00 Uhr Begrüßung durch Salome Ebinger, landesweite Koordination „Mitmachen Ehrensache“ bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg
  • 11:10 Uhr Grußwort der Staatssekretärin Dr. Ute Leidig MdL vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration
  • 11:20 Uhr Grußwort von Mareike Kahl, Dürr Systems AG, als Arbeitgeber bei „Mitmachen Ehrensache“
  • 11:30 Uhr Rufus Galbas, „Mitmachen Ehrensache“-Botschafter & Schüler der 9. Klasse in Ludwigsburg
  • anschließend: Möglichkeit für die Medienvertreter:innen, die Jugendlichen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen, Fotos oder Filmaufnahmen zu machen sowie Fragen zu stellen.
  • 12:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich bis zum 1.12.2021 um 12 Uhr an via loock@jugendagentur.de .

Für die Teilnehmenden gilt die am Veranstaltungstag aktuelle Coronaverordnung des Landes. Bitte denken Sie daran, einen entsprechenden Nachweis mitzuführen.

Gerne vermittle ich ein Interview mit Botschafterinnen und Botschaftern von „Mitmachen Ehrensache“, jobbenden Jugendlichen, der Landeskoordination der Aktion oder der Arbeitgeberseite bei der Dürr Systems AG. Für Fragen oder falls Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Stella Loock

Kommunikation und Marketing

Jugendagentur gGmbH im Auftrag der Jugendstiftung Baden-Württemberg
Telefon: 01573 8399484
Mail: loock@jugendagentur.de
Weiteres Material zum Download

Bild:  PresseinladungMME_Teaserbild.jpg
Weitere Storys: Jugendstiftung Baden-Württemberg
Weitere Storys: Jugendstiftung Baden-Württemberg