Das könnte Sie auch interessieren:

Hackerbay schließt Büros in Silicon Valley und Singapur - Deutsche Weltkonzerne erfordern volle Aufmerksamkeit

Berlin (ots) - Das Berliner Vorzeige-Startup Hackerbay schließt seine Standorte in Palo Alto und Singapur mit ...

dpa unterstützt internationale Kampagne für die Reform des Urheberrechts: 260 europäische Medienunternehmen und Medienschaffende haben unterzeichnet

Berlin (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur dpa unterstützt einen europaweiten Aufruf für die Reform des ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

22.08.2013 – 10:09

AVM GmbH

FRITZ!Box 7272: Neuauflage des DSL-Klassikers mit allem Komfort für Internet, Telefonie und Heimnetz (BILD)

FRITZ!Box 7272: Neuauflage des DSL-Klassikers mit allem Komfort für Internet, Telefonie und Heimnetz (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Marktstart der FRITZ!Box 7272

   - Multimediazentrale für das Heimnetz
   - Schnelles WLAN N mit 450 MBit/s Datendurchsatz
   - Vielseitige Telefonie für IP, ISDN und analog
   - FRITZ!OS für Funktionsfülle und MyFRITZ! für die private Cloud 

Mit der FRITZ!Box 7272 präsentiert AVM den Nachfolger der populären FRITZ!Box 7270. Das neue FRITZ!Box-Modell unterstützt alle ADSL-Anschlüsse sowie alle Telefonieoptionen. Die FRITZ!Box 7272 verfügt über eine integrierte Telefonanlage für Internettelefonie, Analog- und ISDN-Festnetz. Schnurloses Telefonieren ermöglicht die integrierte DECT-Basis, an der sich bis zu sechs Telefone anmelden lassen. Dank noch leistungsstärkerer Vernetzungsmöglichkeiten mit hohen Geschwindigkeiten sowohl per Kabel als auch über WLAN ist die FRITZ!Box 7272 optimal als Multimediazentrale im Heimnetz geeignet. Die neue FRITZ!Box 7272 von AVM ist ab sofort für 179 Euro im Handel erhältlich.

Zur vollständigen Presseinformation: http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2013/2013_08_22.php3

Zur Pressebilddatenbank: http://www.avm.de/pressefotos

Über AVM Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden führenden Anbieter von Breitband-Endgeräten in Europa. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50 Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2012 mit 420 Mitarbeitern einen Umsatz von 250 Millionen Euro. Für seine innovative FRITZ!-Familie ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ! ermöglicht einen anwenderfreundlichen, schnellen Internetzugang, einfaches Vernetzen, komfortables Telefonieren und vielseitige Multimedia-Anwendungen.

Pressekontakt:

Doris Haar
AVM Kommunikation
Telefon 030 39976-645
d.haar@avm.de

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AVM GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung