PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Göttingen Tourismus und Marketing e.V. mehr verpassen.

11.08.2020 – 10:19

Göttingen Tourismus und Marketing e.V.

Pressemitteilung: Stadtrundgang liefert Erklärungen zu Göttinger Straßennamen

Vom Papendiek zur Pandektengasse: Stadtrundgang liefert Erklärungen zu Göttinger Straßennamen

Universitätsstadt Göttingen (tig). Unter dem Motto "Vom Papendiek zur Pandektengasse - Göttinger Straßennamen erzählen Geschichte" steht die nächste öffentliche Themenführung der Tourist-Information Göttingen. Sie findet am Sonntag, 16. August 2020, statt.

Tag für Tag gehen unzählige Menschen durch die Straßen Göttingens. Einige von ihnen wundern sich vielleicht, warum mitten in der Altstadt eine Straße "Neustadt" heißt oder zu welcher Burg die Burgstraße führt. Woher kommen so merkwürdige Straßennamen wie "Papendiek", "Pandektengasse" oder "Stumpfebiel"?

Dieser Stadtrundgang erklärt, wie die Straßennamen entstanden sind und was sie bedeuten. Darüber hinaus werden die historischen Hintergründe näher beleuchtet, die zum Beispiel dazu führten, dass manche Göttinger Straßen im Laufe der Zeit mehrfach umbenannt wurden, andere dagegen nie.

Die Führung startet am Sonntag, 16.08.2020, um 11.00 Uhr vor der Tourist-Information am Alten Rathaus. Sie dauert etwa eineinhalb Stunden.

Karten sind in der Tourist-Information am Alten Rathaus zum Preis von 8,00 Euro pro Person erhältlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich ein rechtzeitiger Kartenkauf oder die Vorbestellung unter Tel. (05 51) 4 99 80-31.

Für die Teilnahme gelten die Vorgaben der allgemeinen Verordnung des Landes Niedersachsen zum Schutz vor Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden während des Stadtrundgangs eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen sowie zu Personen aus einem fremden Haushalt mindestens 1,5 m Abstand halten müssen.

Kontakt

Göttingen Tourismus e. V.
Altes Rathaus, Markt 9
37073 Göttingen
Tel. (05 51) 4 99 80-0
E-Mail: tourismus@goettingen.de
www.goettingen-tourismus.de