PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben mehr verpassen.

19.11.2020 – 14:40

Allgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben

Allgäu Digital: Ehrenmüller GmbH schreibt Startup-Erfolgsgeschichte

Allgäu Digital: Ehrenmüller GmbH schreibt Startup-Erfolgsgeschichte
  • Bild-Infos
  • Download

Meilenstein für das Allgäuer Startup "Ehrenmüller GmbH" - und für das digitale Gründerzentrum Allgäu Digital in Kempten.Gestartet als Solo-Selbstständige hat Dr. Julia König mit der Ehrenmüller GmbH inzwischen ein erfolgreiches Unternehmen im Allgäu aufgebaut, das maßgeschneiderte KI-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region anbietet. Gemeinsam mit Allgäu Digital rief Dr. Julia König federführend die Data Pioneers Konferenz ins Leben, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfinden wird, und trieb so die Themen Künstliche Intelligenz und Data Science aktiv in der Region voran.

Dr. Julia König war mit der Ehrenmüller GmbH zwei Jahre lang Teil des Startup-Förderprogramms und - Netzwerk von Allgäu Digital. Nun geht die Unternehmerin mit ihrem inzwischen 7-köpfigen Team den nächsten Schritt des Unternehmertums und zieht in eigene Büroräume in Kempten."Wir freuen uns sehr, den nächsten großen Schritt zu gehen, und blicken dankbar auf zwei erfolgreiche erste Unternehmensjahre zurück, in denen uns Allgäu Digital so großartig unterstützt hat. Besonders die vielen interessanten Events, das riesige Netzwerk an Expertinnen und Experten und die Möglichkeit, mit unseren Arbeitsplätzen so unkompliziert zu wachsen, haben wir sehr geschätzt", so Dr. Julia König.Allgäu Digital bietet Startups, Gründer.innen und Gründungsinteressierten mit digitalem Geschäftsmodell eine Startrampe um neue, digitale Geschäftsideen auszutesten, zu entwickeln und langfristig im Allgäu anzusiedeln. Neben Arbeitsplätzen in der ehemaligen Spinnerei & Weberei in Kempten unterstützt Allgäu Digital die Startups mit Netzwerk- und Kommunikationsmöglichkeiten sowie einem bayernweiten Coaching-Programm und einem regionalen Expertenpool."Immer wieder überzeugen uns junge Menschen aus Kempten und der Region mit erfolgversprechenden Geschäftsideen, denen wir mit Allgäu Digital die räumlichen Möglichkeiten, engagiertes Coaching und ein aktives Netzwerk bieten. Ich bin stolz und glücklich, dass wir Dr. Julia König auf ihrem Weg als Gründerin unterstützen konnten und daraus in so kurzer Zeit ein zukunftsfähiges Unternehmen in Kempten entstanden ist.," stellt Oberbürgermeister Thomas Kiechle fest.Der Werdegang der Ehrenmüller GmbH ist ein gelungenes Beispiel für Gründungsinitiativen im ländlichen Raum. Antonia Widmer, Leiterin von Allgäu Digital, ist überzeugt, dass die Region sehr großes Potential hat, um weitere zukunftsweisende Geschäftsideen hervorzubringen. Diese Ideen und die Personen dahinter zu identifizieren, zu unterstützen und auf dem Weg zum Erfolg zu begleiten, ist Auftrag und Mission des Digitalen Gründerzentrums und der tägliche Antrieb für das Team von Allgäu Digital.Allgäu Digital - das steckt dahinterAllgäu Digital ist ein Projekt der Allgäu GmbH und der Stadt Kempten in Kooperation mit der Hochschule Kempten und der IT-Gründerzentrum GmbH, Augsburg. Allgäu Digital ist Teil des Digitalen Zentrums Schwaben (DZ.S). Das DZ.S wurde im Rahmen des "Wettbewerbs zur Förderung von Gründerzentren und Netzwerkaktivitäten im Bereich Digitalisierung" ausgezeichnet, wird mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert und ist Partner der Gründerregion Allgäu und von Gründerland Bayern.KontaktAllgäu Digital - Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)Keselstraße 16D- 87435 KemptenTel. 0831 / 5753765E-Mail: digital@allgaeu.deMehr Infos unter digital.allgaeu.deBildunterschriftAuf dem Weg in neue Büroräumlichkeiten ist Dr. Julia König (rechts), die als erste erfolgreiche Unternehmensgründerin nach zwei Jahren das Gründerzentrum Allgäu Digital in der Keselstraße verlässt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle (2. von links) zeigte sich in einem langen Gespräch vor Ort äußerst interessiert, welche Erfahrungen die promovierte Mathematikerin in ihrer Startup-Phase gemacht hat. Projektleiterin Antonia Widmer (2. von rechts) und Michaela Waldmann, Ansprechpartnerin der Stadt Kempten für Unternehmen (links) wünschen dem jungen Unternehmen in den neuen Räumen "S4 an der Stadtmauer" viel Erfolg.

Mit besten Grüßen aus dem Allgäu

Sophia Negro

Kommunikation und Marketing Allgäu Digital
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)
---
 Allgäu GmbH- Gesellschaft für Standort und Tourismus
Rechnungs- und Postanschrift: Allgäuer Straße 1 | 87435 Kempten | Deutschland |
www.digital.allgaeu.de
Besucheradresse: Keselstraße 16 | 87435 Kempten | Deutschland
Tel. +49(0)831/57537-62 | Fax +49(0)831/57537-33 | negro@allgaeu.de
Geschäftsführer Klaus Fischer (Sprecher) | Bernhard Joachim
 HRB 8342 Gerichtsstand Kempten