Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von eventfinder e. K. mehr verpassen.

27.03.2020 – 09:20

eventfinder e. K.

Live-Unterhaltung im Wohnzimmer - Was kann man wann als Livestream sehen?
eventfinder startet Livestream-Kalender

Gauting / München (ots)

Der Online-Veranstaltungskalender eventfinder reagiert auf die aktuellen Entwicklungen im Eventbereich und hat einen Livestream-Kalender gestartet. Der neue #LivestreamFinder informiert ansprechend über kommende Livestream-Events. Veranstalter können ihre Livestream-Termine kostenfrei eintragen und somit auch in Zeiten von Corona ihr Publikum "zuhause" erreichen.

Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf die Veranstaltungsbranche. Veranstalter und Künstler*innen suchen in Anbetracht von Ausgangssperren und Versammlungsverboten nach Lösungen, um die Kultur lebendig zu halten und um die Menschen in ihren Wohnzimmern weiter zu unterhalten. Livestream-Events sind die optimale Alternative. Die Medienanstalten haben bereits reagiert und ermöglichen durch ein vereinfachtes Anzeigeverfahren während der Pandemie das Live-Streaming von Veranstaltungen.

Livestream-Events sprießen seitdem in einer erstaunlichen Vielzahl aus dem Boden. Immer mehr Veranstalter und Künstler*innen bieten ihrem Publikum nun digitales Live-Entertainment. Vom kleinen Wohnzimmerkonzert bis zur großen Theateraufführung, werden Veranstaltungen jetzt als Livestream angeboten. Termine aus sämtlichen Bereichen (Kultur, Bildung, Sport, Lifestyle, DIY, usw.) verlagern sich rasend schnell ins Internet.

Bisher gab es allerdings keine Webseite, die die neuen Livestream-Angebote bündelte und ansprechend aufbereitete. Um Veranstalter und Publikum zusammen zu bringen hat das Event-Portal eventfinder daher einen Livestream-Kalender gestartet. Der neue #LivestreamFinder bietet Orientierung im abwechslungsreichen Livestream-Angebot. Das Publikum "zuhause" kann sich jetzt unter https://www.eventfinder.de/livestreamfinder komfortabel über die kommenden Livestreams informieren.

Den krisengeplagten Veranstaltern bietet der neue Livestream-Kalender das perfekte Medium, um Livestream-Termine aller Art anzukündigen und um auf ihre neuen digitalen Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Die Bewerbung von Online-Veranstaltungen birgt nicht nur die Möglichkeit, die Zuschauer in ihren Wohnzimmern zu erreichen, sondern gleichzeitig auch die Chance, das Interesse an Veranstaltungen nach der Krisenzeit zu wecken und zu halten.

Livestream-Events können ab sofort unter https://www.eventfinder.de/livestream-eintragen kostenfrei eingetragen werden. Zusätzlich bietet eventfinder kostenpflichtige Optionen für noch mehr Aufmerksamkeit.

Pressekontakt:

Manuel Rottler
+49 89 244 19 57 - 60
presse@eventfinder.de

Original-Content von: eventfinder e. K., übermittelt durch news aktuell