Panasonic Deutschland

Elegante 4K Innovation mit höchster Flexibilität
Panasonic FXW724 mit verbessertem Panel und erweitertem Farbraum für hervorragende Bildqualität und flimmerfreie Action

Panasonic TV FXW724 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"
Panasonic TV FXW724 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"

Hamburg (ots) - Die Modelle der Panasonic FXW724-Serie unterstreichen in beeindruckender Weise die Kombination von Eleganz und Flexibilität. Das innovative Switch-Design sorgt für höchsten Komfort bei der Aufstellung des Fernsehgeräts. Dank Quattro-Tuner mit Twin-Konzept sowie TV>IP Server & Client ist maximale Vielseitigkeit beim Fernsehempfang und der Verteilung der Signale im Haus gegeben. Das neue Bluetooth Audio Link bietet die kabellose Verbindung zu drahtlosen Lautsprechern sowie Smartphone und Tablets ohne komplizierten Installationsaufwand. Intuitive Bedienung garantiert der weiter optimierte My Home Screen 3.0, mit dem favorisierte Inhalte jetzt noch schneller aufgerufen werden können. Das verbesserte Bright Panel mit erweitertem Farbraum liefert zusammen mit HDR Multi Support hervorragende und messerscharfe Bildqualität mit hohem Kontrastumfang und leuchtenden, lebensechten Farben. Das Cinema Surround Sound Plus-System begeistert mit exzellentem Klang.

Die Panasonic FXW724-Serie ist in vier verschiedenen Bildgrößen mit 164 cm (65 Zoll), 139 cm (55 Zoll), 123 cm (49 Zoll) sowie 100 cm (40 Zoll) erhältlich und überzeugt bereits auf den ersten Blick durch ihr schlankes und elegantes Erscheinungsbild. Dank dem innovativem Switch-Design kann der Fernseher sehr flexibel aufgestellt und das Design nach persönlichen Vorlieben angepasst werden. Die Standfüße können außen oder innen am Gerät befestigt werden (40" nur außen). Dies garantiert, dass der FXW724 auf nahezu jedem Sideboard seinen Platz findet. Die hochwertigen und modernen Materialien unterstreichen das zeitlose und moderne Design.

Hervorragende Bildqualität mit natürlichen Farben

"Gegenüber dem durch viele Tests ausgezeichneten Vorgänger konnte Panasonic den FXW724 nochmals verbessern. Das optimierte Bright Panel mit erweitertem Farbraum begeistert mit hervorragender Bildqualität und natürlichen Farben sowie dank 1600 Hz (bmr) mit einer messerscharfen Darstellung auch bei schnellen Bewegungen", freut sich Dirk Schulze, Head of Product Marketing TV/Home AV bei Panasonic Deutschland. Der HDR Multi Support unterstützt die wichtigsten HDR-Formate HDR10/PQ, HLG (Hybrid Log Gamma) sowie die neue HDR10+ Dynamic Metadata Technologie für 4K Blu-ray, Video-on-Demand-Inhalte sowie Broadcast-Anwendungen. Zusammen mit dem neuen HDR Brightness Enhancer erlebt der Zuschauer leuchtende Bilder mit riesigem Kontrastumfang, tiefem Schwarz und einer nochmals gesteigerten Helligkeit. Local Dimming, das in Abhängigkeit vom Bildinhalt die Hintergrundbeleuchtung einzelner Bildpassagen anpasst, sorgt für feinste Schattierungen und Nuancen. Der neue Sport-Modus lässt zudem die Herzen aller Sportfans höher schlagen. So erscheint der Stadionrasen in leuchtendem Grün, während die Spielertrikots mit natürlichen Farben überzeugen - als wäre der Zuschauer live im Stadion. Die für den Nutzer wichtigsten Bildmodi können dank einer neuen Taste auf der Fernbedienung direkt angewählt werden.

Erstklassiger Heimkino-Sound

Das exzellente Bildvergnügen wird durch das Cinema Surround Sound Plus System mit kräftigen Bässen, klaren Dialogen und präzisem Klangbild unterstützt. Mit Panasonic Bluetooth Audio Link können Bluetooth-Soundbars oder -Lautsprecher jetzt kabellos verbunden werden, wodurch sich der Installationsaufwand deutlich verringert und die Wohnraumintegration erleichtert wird. Bluetooth Audio Link empfängt darüber hinaus ebenfalls kabellos Musiksignale vom Smartphone oder Tablet, um diese über die TV-Lautsprecher abzuspielen.

Intuitiver Bedienkomfort

Trotz des riesigen Funktionsumfangs ist es Panasonic gelungen, den Bedienkomfort noch intuitiver und einfacher zu gestalten. Durch den erweiterten und verbesserten My Home Screen 3.0 kommt der Zuschauer jetzt noch schneller zu seinen favorisierten Inhalten. Bevorzugte TV-Programme, Apps, Streaming-Dienste oder angeschlossenen Geräte können an den Startbildschirm gepinnt und ohne Umwege gestartet werden. Häufig angezeigte Inhalte wie beispielsweise Fernsehprogramme, YouTube-Videos oder aufgezeichnete Filme ruft der Zuschauer über die neue Locator-Leiste auf. Die Reihenfolge der Lieblingsinhalte kann zudem nach persönlichem Geschmack geändert werden. Durch die Suche nach Schlüsselworten wird das Auffinden bestimmter Inhalte erleichtert. Die Lieblingsapp kann für direkten und schnellen Zugriff auf der MyApp Taste der Fernbedienung hinterlegt werden. Darüber hinaus ist im Laufe des Jahres ein Softwareupdate für die Unterstützung aller gängigen Sprachassistenten in Deutschland geplant.

Empfangs-Vielfalt

Der integrierte und seit Jahren bewährte Quattro-Tuner mit Twin-Konzept, den es so nur bei Panasonic gibt, bietet höchsten Komfort beim TV-Empfang und der Verteilung der Signale im Haus. Er unterstützt auch das neue Einkabelsystem für DVB-S 2.0 (JESS) für eine einfache Installation. Neben je zwei Empfängern für Kabel, Satellit und hochauflösendes Antennenfernsehen ist der FXW724 mit einem TV>IP Client & Server ausgestattet, der für noch mehr Freiheit bei der Aufstellung des Fernsehgerätes sorgt. Als TV>IP Client ist der Fernseher in der Lage, die von einem TV>IP Server ins Heimnetzwerk eingespeisten Signale zu empfangen - per LAN oder auch kabellos per WLAN. Dadurch kann der Standort des Fernsehers unabhängig von einem Antennenanschluss gewählt werden. Als TV>IP Server speist der FXW724 die auf klassischem Wege empfangenen Signale ins Netzwerk ein und stellt sie für kompatible TV>IP-Geräte bereit. Gegenüber DLNA-Streaming bleibt beim TV>IP-Standard der vollständige TV-Komfort mit USB-Recording, EPG, Videotext oder Pay-TV-Entschlüsselung erhalten.

TV-Komfort

Das Twin-Konzept von Panasonic mit je zwei Empfängern pro Empfangsweg bietet handfeste Vorteile. So ist es möglich auf einer externen USB-Festplatte ein Programm aufzuzeichnen, während ein anderer Sender live geschaut wird. Darüber hinaus lassen sich zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen, während eine davon oder eine bereits mitgeschnittene Aufnahme gesehen wird. Pause Live TV erhöht den Komfort nochmals, da einfach mit der Pause-Taste der Fernbedienung das laufende Programm angehalten wird, um es nach einer Unterbrechung weiter zu schauen. Um keine Szene zu verpassen, kann im Live-Programm bis zu 90 Minuten zurückgespult werden.

Weltweite Vernetzung

Mit TV-Anywhere kann der Zuschauer überall - weltweit - auf sein TV-Gerät zu Hause zugreifen, um Live-TV oder eine Aufzeichnung auf seinem Smartphone oder Tablet zu schauen. Hierfür ist eine Internet-Verbindung notwendig und das Gerät muss im Standby-Modus aktiviert sein. Abgerundet wird die Unterhaltungsvielfalt durch HbbTV Unterstützung, DLNA, Webbrowser sowie den Zugriff auf Internet-Apps.

Gut für die Umwelt

Alle Panasonic TV-Modelle sind mit strom- und energiesparenden Funktionen ausgestattet. So werden beispielsweise angeschlossene Geräte nur dann eingeschaltet, wenn sie auch wirklich benötigt werden - getreu der Firmenphilosophie von Panasonic, bei der Umweltaspekte eine übergeordnete Rolle spielen.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen FXW724 Modelle sind voraussichtlich ab April 2018 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung steht noch nicht fest.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. In der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 495 Tochtergesellschaften und 91 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2017) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,343 Billionen Yen / 56,3 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Pressekontakt:

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Ansprechpartner für Presseanfragen:
Michael Langbehn
Tel.: 040 / 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: