Panasonic Deutschland

Für den Barber-Shop zuhause: Der neue Bart- und Haarschneider ER-GB96 von Panasonic
Leistungsstarker Motor und scharfe Klingen für die Vollbart-Rasur

Styling leicht gemacht: Der neue Bart- und Haarschneider ER-GB96 von Panasonic / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"
Styling leicht gemacht: Der neue Bart- und Haarschneider ER-GB96 von Panasonic / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/14151 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Panasonic Deutschland"

Hamburg (ots) - Vollbärte und Barber-Shops liegen im Trend - auch außerhalb von Friedrichshain, Schanzenviertel und Co. Für die gepflegte Rasur des Vollbarts im eigenen "Barber-Shop" zuhause sorgt der neue Bartschneider ER-GB96 von Panasonic. Dank des kraftvollen High-Torque-Motors und der besonders scharfen und präzisen Schermesser gelingt auch die Rasur von dichten Bärten. Der leistungsstarke High-Torque-Motor sorgt für eine gleichmäßigere und effizientere Schnittleistung als konventionelle Motoren. Gerade bei dichten und langen Bärten entfaltet er seine volle Wirkung für ein exaktes und gründliches Styling.

Klingen: Hightech mit Tradition

Auch bei den Klingen setzt Panasonic auf Hightech: Für den Vollbart-Haarschneider wurden besonders schmale Schermesser entwickelt, die in Verbindung mit dem 45 Grad-Schliffwinkel für eine präzise Rasur sorgen. Die Klingen erfassen mehr Barthaare in einem Zug und können sogar flach anliegende Haare an den Wurzeln anheben. Die Klingen sind aus dem bekannten Yasuki Hagane Edelstahl gefertigt und stehen in der jahrtausendealten Tradition japanischer Schwertschmiedekunst. Gute Nachrichten für Menschen mit empfindlicher Haut: Die Klingen sind allergikergeeignet, da nickelfrei.

Präzision in den Details

Die gewünschte Barthaarlänge lässt sich mit dem Schnelleinstellrad in 59 Stufen zwischen 0,5 und 30 Millimeter einstellen und mit dem Schneidaufsatz bequem rasieren. Für das Styling feiner Konturen, wie zum Beispiel von Schnurrbärten, Kinnbärten oder Koteletten eignet sich der Präzisionsaufsatz des ER-GB96.

Pflegeleicht und immer dabei

Das Gerät ist wasserdicht und lässt sich unter fließendem Wasser leicht reinigen. Mit dem integrierten Akku kann der Rasierer im Akku- oder Netzbetrieb genutzt werden - und das sogar weltweit: Dank integrierter automatischer Spannungsanpassung von 100 - 240 Volt müssen keine lästigen Zusatzgeräte angeschlossen werden.

Verfügbarkeit

Ab April 2018 ist der neue Bartschneider ER-GB96 zu einem UVP von 99,- Euro erhältlich.

Bei Veröffentlichung oder redaktioneller Erwähnung freuen wir uns über die Zusendung eines Belegexemplars.

Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. In der fast 100-jährigen Unternehmensgeschichte expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 495 Tochtergesellschaften und 91 Beteiligungsunternehmen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2017) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,343 Billionen Yen / 56,3 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Weitere Informationen: Panasonic Deutschland Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH Winsbergring 15 D-22525 Hamburg (Germany)

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Presseanfragen (Unternehmen)
Michael Langbehn
Tel.: +49 (0)40 8549-0
E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Original-Content von: Panasonic Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Panasonic Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: