Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bergwaldprojekt e.V. mehr verpassen.

13.03.2020 – 12:24

Bergwaldprojekt e.V.

ABSAGE: Bergwaldprojekt-Einsatz im Lechtal

Die Einsatzwoche in Lechtal-Rain vom 15. bis 22. März 2020 ist wegen des Corona-Virus abgesagt.

Absage der Einsatzwoche in Lechtal-Rain vom 15. bis 22. März 2020 wegen des Corona-Virus

Würzburg, 13.03.2020

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt die Reduzierung aller sozialen Kontakte sowie von Reisetätigkeiten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen, um die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Durch diese gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen.

Die Solidarität mit den Risikogruppen älterer und vorerkrankter Menschen verpflichtet uns als Bergwaldprojekt e.V, uns an diese Empfehlung zu halten. Deshalb haben wir heute die Entscheidung getroffen, den Projektbetrieb bis zum 11.4.2020 auszusetzen. Davon betroffen ist auch die Woche in Lechtal Rain, die kommenden Sonntag beginnen sollte.

Alle direkt betroffenen Personen werden persönlich informiert. Das Büro bleibt geöffnet und wir stehen für Fragen weiterhin zur Verfügung.

Bergwaldprojekt e.V.

Das Bergwaldprojekt e.V. mit Sitz in Würzburg organisiert dieses Jahr in seiner 30. Projektsaison Freiwilligen-Einsätze in ganz Deutschland, in denen sich bisher mehr als 40.000 Menschen engagiert haben. 2020 finden 122 Projektwochen an 53 verschiedenen Orten statt. Ziele der Einsätze sind, die vielfältigen Funktionen der Öko-systeme zu erhalten, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Bedeutung und die Gefährdung unserer natürlichen Lebensgrundlagen bewusst zu machen und eine breite Öffentlichkeit für einen naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu bewegen. Der Verein finanziert sich größtenteils aus Spenden. Mehr Infos: www.bergwaldprojekt.de.

Lena Gärtner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bergwaldprojekt e.V.
Tel.: 0931 991 220 11
E-Mail: lg@bergwaldprojekt.de