PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WOOPIES mehr verpassen.

10.10.2019 – 10:18

WOOPIES

Nachhaltige Akustikpaneele im Großraumbüro verbessern Arbeitsklima und Produktivität

Nachhaltige Akustikpaneele im Großraumbüro verbessern Arbeitsklima und Produktivität
  • Bild-Infos
  • Download

Viele moderne Großraumbüros haben ein Problem mit der Raumakustik, weil auf Trennwände und textile Einrichtung aus optischen Gründen verzichtet wird. Spätestens wenn der Lärmpegel unerträglich wird und er zulasten der Gesundheit der Mitarbeiter geht, müssen nachträgliche Lösungen her. Akustisch wirksame, rahmenlose Paneele aus Schweizer Schafwolle und nachhaltiger Produktion passen sich der Raumnutzung flexibel an. Sie sprechen eine klare Formensprache und lassen sich in jedes Innenraumkonzept adaptieren.

BESSER ARBEITEN IM OPEN SPACE

Akustikpaneele aus Schafwolle optimieren den Klang und steigern die Produktivität in modernen Großraumbüros.

Dinkelsbühl, 10. Oktober 2019 - Gute Raumakustik mit einer offenen Architektur zu verbinden, das ist nicht leicht. Viele Unternehmen, die sich mit dem Einzug in ein Open Space eine verbesserte Kommunikation und mehr Effizienz versprechen, suchen nach Lösungen gegen Schall und Lärm. Dabei soll der großzügige Look der Fläche nicht beeinträchtigt werden. Die Baur Vliesstoffe GmbH hat Akustikpaneele entwickelt, die dank ihrer Beschaffenheit aus Schweizer Schafwolle nicht nur multifunktional und nachhaltig sind, sondern sich der Raumnutzung flexibel anpassen und eine klare Formensprache sprechen.

Für viele Architekten und Planer offener Büroflächen kommen Stellwände aus optischen Gründen nicht in Frage. Einige erkennen jedoch die Notwendigkeit, die Raumakustik großvolumiger Büros zu berücksichtigen bzw. nachträglich zu verbessern. Denn Schall potenziert sich auf großen, schallharten Oberflächen und Lärm macht auf Dauer krank.

Ästhetische Intelligenz

Die akustischen Raumtrenner WOOPIES sind eine stilvolle Alternative zur klassischen Stellwand. Sie schaffen Raumstrukturen und ermöglichen konzentriertes Arbeiten. Optisch bestechen sie - von der Decke hängend - durch schwebende Leichtigkeit. Unterschiedlich große Elemente können ein- oder mehrfarbig kombiniert werden und passen sich dank ihrer Vielfalt jedem individuellen Innenraumkonzept an. Die Abstände der Elemente lassen sich im Nu mit dem Finger verstellen. So werden akustische und optische Reize mit nur einem Klick reduziert, wenn man seine Ruhe braucht. Für eine grenzenlose Kommunikation und einen offenen Blick lassen sich die Abstände der Elemente ebenso schnell wieder vergrößern.

Schallabsorber mit swisswool

WOOPIES bestehen zum Großteil aus Schafschurwolle, einem ressourcenschonenden Rohstoff, der unter der Initiative swisswool an rund 20 Sammelstellen in der Schweiz eingesammelt und im fränkischen Dinkelsbühl zu akustischen Designpaneelen weiterverarbeitet wird. Sie setzen sich aus mehreren Wolllagen zusammen, die verpresst werden und ohne Rahmen auskommen. So sind sie perfekt auf eine schallabsorbierende Wirkung ausgelegt und können nahtlos miteinander kombiniert werden. Neben einer hohen Funktionalität bringt Schafwolle weitere natürliche Vorteile in ein Büro. Die Wolle baut Schadstoffe ab, bindet Gerüche, wirkt anti-allergen und reguliert die wechselhafte Luftfeuchtigkeit im Raum. Außerdem strahlen WOOPIES eine stilvolle und gleichzeitig wohnliche Gelassenheit aus. Eigenschaften, die sich nicht nur im Arbeitsalltag positiv auf das Wohlbefinden auswirken.

Grenzenlos im Open Space

Der Trend zu Großraumbüros ist kein neues Phänomen. Offene Bürostrukturen hielten erstmals in den 70er Jahren Einzug in Mitteleuropa. Heute erlebt das Großraumbüro ein Revival unter neuem Namen. Das Open Space soll kollaboratives Arbeiten und Lernen fördern und sowohl Produktivität als auch Effizienz steigern. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied zu damals: Auslegeware, Vorhänge und Bücherregale sind zum großen Teil aus unseren Büros verschwunden. Die Folge: Der Schallpegel ist deutlich gestiegen und die Fähigkeit konzentriert zu arbeiten gesunken. Das Ziel der Produktivitätssteigerung wird von vielen Unternehmen mit Dezibel-Problem daher weit verfehlt. Ein Zusammenhang zwischen der Lautstärke am Arbeitsplatz und dem Krankenstand der Mitarbeiter wurde von unabhängigen Instituten nachgewiesen. Unternehmen, die gute Mitarbeiter gewinnen und langfristig halten wollen, sind heute mehr denn je auf der Suche nach Lösungen für eine gute Raumakustik.

Über WOOPIES / Baur Vliesstoffe GmbH:

WOOPIES sind akustisch wirksame, rahmenlose Design-Paneele aus Schweizer Schafschurwolle, made in Germany. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Designs und in über 40 unterschiedlichen Farben. WOOPIES ist eine Marke der Baur Vliesstoffe GmbH. Das Unternehmen hat über 100 Jahre Erfahrung in der Wollverarbeitung. In vierter Generation wird es von den Brüdern Christian und Friedrich Baur geleitet. Ihr Antrieb ist das konsequente Streben nach innovativen und nachhaltigen Lösungen, die hochfunktional sind und den Ansprüchen an zeitloses Design und erstklassiger Qualität genügen.

Ulrike Reich

Reich Public Relations
Benrodestr. 30
40597 Düsseldorf
T. 0172-6131926 
reich@reich-pr.de
www.reich-pr.de