Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ice-Chiller Deutschland GmbH

30.10.2019 – 09:15

Ice-Chiller Deutschland GmbH

Bremer Start-up Ice-Chiller erhält Auftrag für 1,85 Mio. EUR von prominentem Stardesigner

Bremer Start-up Ice-Chiller erhält Auftrag für 1,85 Mio. EUR von prominentem Stardesigner
  • Bild-Infos
  • Download

Bremen/Monaco (ots)

Das Start-up von Steve Hergert aus Bremen ist schon lange keine Schnapsidee mehr. Internationale Bars haben den Ice-Chiller bereits im Einsatz, der Glasvereiser kann innerhalb wenigen Sekunden Gläser keimfrei vereisen.

Der Ice-Chiller ist zudem ein Problemlöser in der Gastronomie und kühlt heiße Gläser aus dem Geschirrspüler auf - 40°C herunter und bietet ein Show-Effekt beim Servieren von z. B. hochwertigen Champagner.

Zu sehen bekommt man den hochwertigen, aus knapp 40 kg Gold, geformten Totenkopf, veredelt mit Edelsteinen, auf der kommenden Bar & Lifestyle Messe MiCS vom 6. & 7. November 2019 im Grimaldi-Forum, Monaco.

Am 6. November soll das Einzelstück unter hohen Sicherheitsvorkehrungen auf der abendlichen Awardparty an den prominenten Eigentümer übergeben werden!

Hochrangige Star-DJs wie David Guetta und Armin von Buuren sind nur einige Gäste, die beim Energy DJ Award 2019 anwesend seine werden.

Pressekontakt:

Firstclass Communication
Industriepark 7
27777 Ganderkesee
Deutschland
Ansprechpartner: Sven Väth
Telefon: 0421 / 408 960 551
Internet: www.firstclass-communication.com
E-Mail: info@firstclass-communication.com

Original-Content von: Ice-Chiller Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell