Alle Storys
Folgen
Keine Story von BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH mehr verpassen.

BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

B·A·D erhält Auszeichnung

B·A·D ist ausgezeichneter Arbeitgeber

"Great Place to Work"- Zertifikat für NRW übergeben

Gesundheitsdienstleister mit herausragenden Arbeitsbedingungen

Bonn, Juli 2018 - B·A·D zählt zu den Siegern des Great Place to Work-Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen". Das Zertifikat wurde heute von Andreas Schubert, Geschäftsführer Great Place to Work, übergeben. "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung", sagte B·A·D-Geschäftsführer André Panienka. Dass die Mitarbeiter mit der Unternehmenskultur und Arbeitsweise so zufrieden sind, sei eine schöne Bestätigung und gleichzeitig ein roter Faden für die weitere Entwicklung der Arbeitsplatzkultur.

Beteiligt hatten sich an der aktuellen Runde des Wettbewerbs "Beste Arbeitgeber NRW " rund 190 Unternehmen mit über 94.000 Beschäftigten. Sie stellten sich freiwillig auf den unabhängigen Arbeitgeber-Prüfstand und dem repräsentativen Urteil ihrer eigenen Mitarbeitenden zu Themen wie Zusammenhalt, Unternehmenskultur und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Landeswettbewerb fand zum dritten Mal statt. Partner sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), das Demografische Netzwerk (ddn) und die Initiative Ludwig Erhard Preis. Dachwettbewerb ist der jährlich seit 2002 durchgeführte bundesweite Great Place to Work Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber".

"Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist im Unternehmen", betonte Andreas Schubert, Geschäftsführer bei Great Place to Work, anlässlich der Zertifikatsübergabe.

Statements sowie ein Videointerview mit B·A·D-Geschäftsführer André Panienka und Andreas Schubert, Geschäftsführer Great Place to Work finden Sie auf der B·A·D-Website unter

https://www.bad-gmbh.de/presseportal/presse/pressemeldungen/detail/view/bad-ausgezeichnet/

Foto als Download: https://www.bad-gmbh.de/fileadmin/bad-gmbh.de/images/Home/Presse/Pressemeldung/Zertifikats%C3%BCberg...

Bildunterschrift:

Andreas Schubert, Geschäftsführer Great Place to Work (li.) und Mathias Maas, Teamleiter Great Place to Work (re.) überreichten das Zertifikat "Beste Arbeitgeber in NRW 2018" an B·A·D-Geschäftsführer André Panienka.

Über die B·A·D-Gruppe

Die B·A·D-Gruppe betreut mit mehr als 4.500 Experten in Deutschland und Europa 280.000 Betriebe mit über 4 Millionen Beschäftigten in den unterschiedlichsten Bereichen der Prävention.

Zusammen mit den europäischen TeamPrevent-Tochtergesellschaften gehört B·A·D zu den größten internationalen Anbietern von Präventionsdienstleistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Sie hat ihr Portfolio kontinuierlich zu einem ganzheitlichen System-Angebot für die Gesundheit der Beschäftigten in Unternehmen erweitert.

Mit freundlichen Grüßen 

Maria Kalina
Redaktion · Pressearbeit

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH 
Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herbert-Rabius-Str. 1, 53225 Bonn, Deutschland 
Tel. +49 228 400 72 552 
Fax  +49 228 400 72 25  maria.kalina@bad-gmbh.de  
http://www.bad-gmbh.de  

Sitz der Gesellschaft: Bonn 
HRB 6426 (Amtsgericht Bonn) 
Geschäftsführer: Prof. Dr. Bernd Siegemund, André Panienka, Prof. Dr. Bernd
Witte
Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus Kolley 

DIE INHALTE DIESER NACHRICHT DÜRFEN NUR FÜR DIE BEABSICHTIGTEN ZWECKE VERWENDET
WERDEN - THE CONTENTS OF THIS MESSAGE MAY ONLY BE USED FOR THE INTENDED PURPOSES
Weitere Storys: BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
Weitere Storys: BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
  • 10.07.2018 – 15:35

    Umsatzzahlen 2017 B·A·D GmbH

    B·A·D-Gruppe mit deutlicher Umsatzsteigerung Mitarbeiterzahl wächst kontinuierlich Bonn, Juli 2018 - Um den wachsenden Auftragszahlen gerecht zu werden, hat allein die B·A·D GmbH im vergangenen Jahr mehr als 570 (2016: 507) neue Mitarbeiter eingestellt und damit mehr als 240 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Ende 2017 waren in der B·A·D-Gruppe mehr als 4.500 Experten in den unterschiedlichsten ...

    Ein Dokument
  • 09.03.2018 – 08:18

    Vernissage im B·A·D-Zentrum München

    Was haben Kunst und Gesundheit gemeinsam? Dieser Frage ist die Künstlerin Verena Friedrich, Trägerin des PEMA-Kunstpreises 2015, nachgegangen. Ihre Malereien und Installationen versprachlichen diese Verbindung und regen zur Reflexion an. Zur Eröffnung ihrer Ausstellung "Insight - in sight" am Freitag, den 16. März um 19.00 Uhr in den Räumen der ...

    Ein Dokument
  • 06.02.2018 – 09:43

    Experteninterview Neues Mutterschutzgesetz

    Mutterschutzgesetz reformiert: Mehr Selbstbestimmung für Schwangere. B·A·D-Experte weist im Interview auf die Pflichten der Arbeitgeber hin. Mutterschutzgesetz reformiert Mehr Selbstbestimmung, mehr Schutz Rechtssicherheit und Flexibilität für Schwangere ausgeweitet Seit dem 1. Januar 2018 gilt das neue Mutterschutzgesetz. Es wurde erstmals seit 1952 ...

    Ein Dokument