Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Die Deutsche Schulakademie

19.11.2019 – 13:38

Die Deutsche Schulakademie

Schule. Macht. Demokratie - Einladung zum Forum

Schule. Macht. Demokratie - Einladung zum Forum
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Presseeinladung zum Forum "Schule. Macht. Demokratie - Gute Schulen tun was"

Demokratie lernen - wenn nicht in der Schule, wo sonst?

25. und 26. November 2019, Zitadelle Spandau

Wir möchten Sie herzlich einladen zum Forum "Schule. Macht. Demokratie. Gute Schulen tun was."

- Wann: 25. und 26. November 2019
- Wo: Alte Kaserne der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin  

Das Programm finden Sie im Anhang.

Worum geht es?

Zur Demokratie finden Kinder nicht von selbst. Demokratisches Verhalten muss vorgelebt, gelernt und geübt werden. Gute Schulen tun dies, gute Schulen sind "demokratische Schulen". Es gibt viele Schulen, die in diesem Bereich schon ausgezeichnete Arbeit leisten und Vorbilder für andere Schulen sein können.

Diese gute Praxis steht bei unserem Forum "Schule. Macht. Demokratie." im Mittelpunkt: Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises geben Einblicke in bewährte Schulmodelle und diskutieren sie mit den Teilnehmenden. Impulse aus der Wissenschaft regen unsere Gäste dazu an, sich mit dem Thema kontrovers auseinanderzusetzen. Verschiedene Diskussions-, Austausch- und Arbeitsformate thematisieren innovative Ansätze für demokratische (Lern-) Prozesse in der Schulpraxis. Die Auseinandersetzung mit den Thesen und Empfehlungen der Deutschen Schulakademie zum Thema "Demokratie lernen und leben" stellt die Frage nach den notwendigen politischen Rahmenbedingungen.

Zur Veranstaltung haben sich 200 Lehrkräfte, Schulleitungen sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Bildungsverwaltung und Wissenschaft angemeldet.

Das Forum ist zugleich der Höhepunkt unserer Kampagne #Schule.Macht.Demokratie. Auf unserer Facebook-Seite bieten wir Schulen eine Plattform für ihre guten Ideen und Konzepte. Wir haben viele Filme von Schülerinnen und Schülern bekommen, die ein eindrucksvolles Zeugnis für Demokratie abgeben: https://www.facebook.com/DeutscheSchulakademie/

Bitte geben Sie uns einen kurzen Hinweis, ob Sie teilnehmen werden und ggf. Interviewwünsche haben.

Falls Sie nicht dabei sein können: Wir berichten am 25. und 26. November live vom Forum auf unserem Facebook-Kanal: https://www.facebook.com/DeutscheSchulakademie/

Kontakt:

Claudia Hagen

Bereichsleiterin Kommunikation

Die Deutsche Schulakademie gGmbH
Hausvogteiplatz 12
10117 Berlin 

Tel: + 49 (0) 30/76 75 95-210

Fax: + 49 (0) 30/76 75 95-300

presse@deutsche-schulakademie.de

www.deutsche-schulakademie.de

www.deutsches-schulportal.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Abonnieren Sie unseren Newsletter
 
Die Deutsche Schulakademie gGmbH, Sitz: Stuttgart, Registergericht: Amtsgericht 
Stuttgart,
HRB 751175, Geschäftsführung: Prof. Dr. Hans Anand Pant, Dr. Roman Rösch 

Bleiben Sie in Kontakt über www.facebook.com/DeutscheSchulakademie

Die Deutsche Schulakademie gGmbH, eine Einrichtung von Robert Bosch Stiftung und Heidehof Stiftung, ist eine bundesweit aktive und unabhängige Institution für Schulentwicklung und Lehrerfortbildung mit Sitz in Berlin. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Modelle ausgezeichneter Praxis aus mehr als zehn Jahren Deutscher Schulpreis mit Hilfe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzubereiten und in die Breite zu tragen. Dabei wendet sie sich mit ihren Angeboten an alle Schulen in Deutschland. Die Deutsche Schulakademie organisiert innovative Fortbildungen und gestaltet umfangreiche Schulentwicklungsprogramme, stellt Materialien über gute Schulpraxis zur Verfügung und berät zu Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung.