Alle Storys
Folgen
Keine Story von DRESSCUE GmbH mehr verpassen.

DRESSCUE GmbH

DRESSCUE 360° Corporate Fashion: Entwicklung und Produktion

DRESSCUE 360° Corporate Fashion: Entwicklung und Produktion
  • Bild-Infos
  • Download

Design, Produktion, Logistik, Lagerung und mehr: Auf dem Weg zur perfekten Mitarbeiterkollektion spielen zahlreiche Aspekte eine wichtige Rolle. Jedes Zahnrad muss ins andere greifen, um eine erfolgreiche Realisierung der Unternehmensmode zu gewährleisten. Hier ist die vorausschauende Unterstützung eines Dienstleisters gefragt, der sämtliche Einflussfaktoren in einen stimmigen Zusammenhang bringt. Mit dem 360° Corporate Fashion Konzept liefert DRESSCUE eine flexibel anpassbare Lösung für Marken unterschiedlicher Größen und Branchen. Von der Analyse und Beratung zu Beginn der Zusammenarbeit bis zum langfristigen Kollektionsmanagement wird sichergestellt, dass sämtliche Leistungen im Verlauf des Projekts aus einer Hand erbracht werden. Den bestimmenden Kernpunkt bilden dabei die Entwicklung und Produktion der neuen Corporate Wear im authentischen Markendesign.

Funktionalität stärkt Produktivität und Zufriedenheit

Die Entwicklung von Unternehmensmode ist ein vielschichtiger Prozess. Neben der kommunikativen Außenwirkung gegenüber der Kundschaft und markenbezogenen Aspekten stehen auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Vordergrund. In enger Zusammenarbeit wird deshalb geklärt, welche Ansprüche die künftige Corporate Fashion erfüllen muss. Diese gehen über die reine Optik hinaus: Damit sich das Personal in seiner Kleidung wohlfühlt und in jeder Situation auf sie verlassen kann, nimmt die Funktionalität einen hohen Stellenwert ein. Jede Branche und jeder Arbeitsbereich stellt individuelle Anforderungen, welche durch die Corporate Wear erfüllt werden müssen. Dahingehend werden die einzelnen Kleidungsstücke so zusammengestellt, dass sie in einem praktischen und zugleich attraktiven Outfit aufgehen. Während angenehme und strapazierfähige Materialien einen hohen Tragekomfort gewährleisten, kann die Bekleidung durch nützliche Extras erweitert werden. All dies mit dem Ziel, die Kollektion auf ihren Einsatzzweck zu optimieren. Denn je besser die Kleidung an den jeweiligen Tätigkeitsbereich adaptiert ist, desto größer ist auch die Zufriedenheit auf Arbeitnehmerseite.

Einzigartige Gestaltung der neuen Corporate Wear

Ganzheitliche Corporate Fashion unterstützt Mitarbeiter nicht nur bei ihrer Arbeit. Sie lässt sie auch jederzeit gut aussehen und unterstreicht ihren professionellen Auftritt. Während die Ausstattung und Zusammenstellung die funktionelle Richtung weisen, wird die Bekleidung durch individuelles Textilbranding zu einem tragbaren Alleinstellungsmerkmal. Wie bei jedem Schritt des DRESSCUE 360° Corporate Fashion Konzepts fließen Kundenvorgaben entscheidend in das Design ein und werden durch Beratungsleistungen ergänzt. So ist die Implementierung der Markenidentität ein elementarer Schlüsselbereich, wenn es um eine einzigartige und einheitliche Gestaltung geht. Damit die Corporate Wear ihre Werbewirkung entfalten kann und sich passgenau in das bestehende Corporate Design einreiht, werden die charakteristischen Merkmale der Marke – wie die Firmenfarben und das Logo – auf die Textilien übertragen. Nicht zuletzt werden auch der Schnitt, die Formgebung, die Materialien, die Veredelung sowie weitere gestalterische Kriterien abgestimmt. Auf diesem Wege wird sichergestellt, dass die Funktionalität mit einer ansprechenden Ästhetik einhergeht.

Hohe Qualitätsansprüche in der Produktion

Damit Kunden den Kreationsprozess stets überblicken und sich aktiv einbringen können, werden sie durch regelmäßige Updates zu ihrer Corporate Wear auf dem neuesten Stand gehalten. In den nachfolgenden Entwicklungsphasen werden Freigabemuster eingesetzt, um die Kleidungsstücke auch persönlich begutachten zu können. Steht das finale Design, geht das Projekt schrittweise in die Produktion über. Das DRESSCUE 360° Corporate Fashion Konzept beruht einerseits auf der interdisziplinären Expertise des Unternehmens, andererseits auf seiner langjährigen Markterfahrung. Letztere kommt insbesondere bei der Beschaffung und Produktion zum Tragen: DRESSCUE arbeitet mit etablierten Fabriken und Lieferanten zusammen, die höchste Produktionsstandards erfüllen. Für die zusätzliche Qualitätssicherung durchlaufen die Kollektionen auch eine hausinterne Prüfung. Gleichzeitig kooperiert der Corporate Fashion Hersteller mit Partnern wie den Hohenstein Instituten, welche auf die Textilprüfung spezialisiert sind. So wird bis ins letzte Detail dafür Sorge getragen, dass die gebrandete Unternehmensmode in jeder Hinsicht überzeugt – optisch, funktional ebenso wie qualitativ.

DRESSCUE GmbH
Brunsbütteler Damm 448
13591 Berlin

Tel.: 030 3675850
Fax: 030 367585100
E-Mail: mail@dresscue.de
Webseite: https://www.dresscue.de
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH