Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

23.05.2002 – 17:42

EnBW Energie Baden Württemberg AG

EnBW Kernkraftwerk Philippsburg: Jahresrevision im Block 1 beendet / Prüfungen und Inspektionsarbeiten dauerten drei Wochen

    Stuttgart (ots)

  Nach Abschluss umfangreicher Revisionsarbeiten
wurde der Block 1 des EnBW Kernkraftwerks Philippsburg am Donnerstag
wieder angefahren.  Außer dem planmäßigen Austausch von hundert
verbrauchten Brennelementen wurden in dieser Revision wie üblich
umfangreiche Prüfungs- und Inspektionsarbeiten an Pumpen, Ventilen,
Rohrleitungen und elektrischen Einrichtungen durchgeführt. Zur
Überwachung dieser Arbeiten waren Vertreter der atomrechtlichen
Aufsichtsbehörde und Gutachter vom TÜV im Einsatz. Ihre positiven
Bestätigungen sind Voraussetzung für das Wiederanfahren der Anlage.
    
ots Originaltext: EnBW Kraftwerke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

EnBW Kraftwerke AG
Öffentlichkeitsarbeit
Lautenschlagerstr.20
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 7 11/2181-190
Telefax: +49 (0) 7 11/2181-194
http://www.enbw.com

Original-Content von: EnBW Energie Baden Württemberg AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von EnBW Energie Baden Württemberg AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: EnBW Energie Baden Württemberg AG