Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

11.05.2000 – 18:23

EnBW Energie Baden Württemberg AG

ots Ad hoc-Service: Energie Baden-Württemb. Erwerb einer zehnprozentigen Beteiligung durch Kapitalerhöhung vorgeschlagen

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Karlsruhe / Stuttgart (ots Ad hoc-Service) -          EnBW bietet Technologiekonzern Dürr AG Kapitalbeteiligung an

    Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG strebt eine Beteiligung an dem Technologiekonzern Dürr AG (Stuttgart) an. Auf Vorschlag des EnBW Vorstands hat der Aufsichtsrat des viertgrößten deutschen Energieunternehmens am Donnerstag ein Angebot zum Erwerb der von der Dürr AG geplanten zehnprozentigen Erhöhung des Grundkapitals beschlossen. Es handelt sich dabei um 1,3 Millionen neu auszugebende Stückaktien, die bereits für das laufende Geschäftsjahr 2000 gewinnberechtigt sein sollen.

    Mit der Beteiligung am Technologiekonzern Dürr, einem international führenden Anbieter von Produktionssystemen mit Schwerpunkt Automobilindustrie, baut EnBW ihr strategisches Portfolio mit innovationsstarken Systemtechnologien aus.

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: EnBW Energie Baden Württemberg AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von EnBW Energie Baden Württemberg AG
  • Druckversion
  • PDF-Version