Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Evangelische Kirche in Hessen und Nassau mehr verpassen.

25.04.2017 – 09:00

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Von Reformationsjubiläum bis Flüchtlingspolitik
Vorankündigung: Frühjahrstagung der hessen-nassauischen Kirchensynode ab 4. Mai in Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

   PRESSE - EINLADUNG 
   Frühjahrstagung der Kirchensynode 
   vom 4. bis 6. Mai 2017 in Frankfurt 
   Pressekonferenz, 5. Mai, 13.30 Uhr 

Von Donnerstag, 4. Mai ab 9.30 Uhr bis Samstag, 6. Mai, tritt in Frankfurt am Main die Zwölfte Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Die Beratungen finden im Konferenzsaal des Evangelischen Regionalverbands (Kurt-Schumacher-Straße 23) in Frankfurt statt und sind öffentlich.

   Themen der bevorstehenden Synodaltagung sind unter anderem: 
   - Bericht des Kirchenpräsidenten zum Thema Reformation und
     Zukunftsperspektiven der evangelischen Kirche 
     (vorauss. 4. Mai ab 11 Uhr); 
   - Resolutionen zu Flüchtlingspolitik und Türkei-Referendum zu   
     Todesstrafe (vorauss. 4. Mai ab 15 Uhr); 
   - Weiterentwicklung Jugendbildungsstätten 
     (vorauss. 5. Mai ab 12 Uhr); 
   - Eröffnung der Debatte über die Anpassung von Pfarrstellen ab 
     2020 (vorauss. 6. Mai ab 12 Uhr). 
   Die detaillierte Tagesordnung, den vorläufigen Zeitplan und alle 
Synodenunterlagen erhalten Sie online: http://ots.de/b6a5P 

Die kompletten Unterlagen der Tagung liegen hier direkt zum Download bereit: http://www.kirchenrecht-ekhn.de/list/synodalds

Aktuelle Entscheidungen können Sie wie immer per twitter unter #ekhnsyn verfolgen unter www.twitter.com/ekhn_de

Wir laden Sie ebenfalls herzlich ein zur Pressekonferenz am Freitag, 5. Mai um 13.30 Uhr im Haus des Evangelischen Regionalverbands Frankfurt / Dominikanerkloster, Raum 001 (direkt neben dem Haupteingang), Kurt-Schumacher-Str. 23 (Nähe Konstabler Wache).

   Als Gesprächspartner warten auf Sie: 
   - Dr. Ulrich Oelschläger, Präses der Kirchensynode 
   - Dr. Susanne Bei der Wieden, stellv. Präses der Kirchensynode 
   - Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident 
   - Heinz Thomas Striegler, Leiter der Kirchenverwaltung 
   Unser Pressebüro am Tagungsort in Raum 2a erreichen Sie unter 
   Telefon: 069 / 21 65 - 14 72 
   Fax:     069 / 21 65 - 14 75 
   Den Pressesprecher erreichen Sie in Frankfurt auch unter 
   Mobil:   0175 / 93 77 959. 

Pressekontakt:

Pressesprecher Volker Rahn
Telefon: 06151-405504
Mail: presse@ekhn.de

Original-Content von: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, übermittelt durch news aktuell