Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

21.02.2019 – 10:53

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Die wertvollsten Tage im Schnee

Die wertvollsten Tage im Schnee
  • Bild-Infos
  • Download

Saalbach-Hinterglemm (ots)

Sonnenskilauf im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Am Morgen die perfekten Bedingungen auf der Piste entdecken, die Ski im sanften Firn gleiten lassen, am Nachmittag die Sonne im Gesicht spüren und das Leben genießen. Der Sonnenskilauf in Österreichs Bergen gibt einem die Möglichkeit, die Schönheit des Lebens in allen Facetten zu erleben. Das Home of Lässig setzt dabei natürlich noch einen drauf. Die White Pearl Mountains Days und spezielle Familienangebote lassen keine Wünsche offen.

Nicht umsonst gelten die Tage des Sonnenskilaufs als eines der schönsten Erlebnisse im Wintersport. Am Vormittag glühen die Skier und Snowboards, wenn die Spuren gekonnt im sanften Firn gezogen werden. Das Adrenalin steigt auf, wenn im Backcountry der Tiefschnee staubt und die Freerider ihrer Leidenschaft nachgehen. Über 270 Pistenkilometer und unzählige Freeride-Möglichkeiten stehen im Skicircus zur Verfügung. Doch am Nachmittag ist auch hier dann Entspannung pur angesagt. Über 60 Hütten warten auf sonnenhungrige Genießer, um Kulinarik der Sonderklasse zu erleben und den Tag im Liegestuhl ausklingen zu lassen.

White Pearl Mountain Days // 15. - 31. März 2019

Da zum perfekten Urlaubs-Feeling nicht nur tolle Pisten und schönes Wetter gehören, liefern die "White Pearl Mountain Days" die restlichen Zutaten: coolen Sound, internationale Kulinarik, Gesundheits- und Fitnessprogramme sowie ihren persönlichen Sonnen-Liegestuhl - eben Alpine Lifestyle! Djs aus der ganzen Welt mit live Künstlern sorgen für ein chilliges Ibiza Feeling und internationale Star- und TV Köche verleihen dem Ganzen eine Extraportion Hochklasse. Weitere Infos unter www.wpmdays.at

Attraktive Familien-Packages

Auch für Familien bedeutet Sonnenskilauf im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn jede Menge Spaß und Abwechslung - und dazu viele attraktive Ermäßigungen: So erhalten Kinder (geb. 2003 oder später) mit dem "Osterbonus" ab 16.03.2019 ihren Skipass gratis, wenn gleichzeitig ein Elternteil einen Skipass für mindestens vier Tage kauft. Passend dazu gilt - ebenfalls ab 16.03.2019 - in Saalbach Hinterglemm und Saalfelden Leogang das Angebot "Family Hit": pro Buchung eines Erwachsenen erhält ein Kind (bis 14 Jahre) den Aufenthalt im Zimmer der Eltern kostenlos, jedes weitere erhält 50 Prozent Ermäßigung. Mit dem "Montelino Skipass" fahren Kleinkinder (geb. 2013 oder später) im gesamten Skicircus gratis, die Jahrgänge 2003 bis 2012 zahlen lediglich die Hälfte für ihren Skipass und Jugendliche der Jahrgänge 2000 bis 2002 erhalten 25 Prozent Ermäßigung. Und mit der Aktion "Power of Zehn" kostet der Skipass für alle unter 19jährigen an Samstagen nur 10 Euro.

Mehr Spaß für Eltern mit Kleinkindern: Die neue Family Card

Eltern mit Kleinkindern haben im Skicircus jetzt noch mehr Vorteile. Denn mit der neuen Family Card des Skicircus können Mutter und Vater abwechselnd eine gemeinsame Karte benutzen. Während also ein Elternteil auf den Sprößling aufpasst, kann sich der andere ins Wintervergnügen schwingen - und das für eine einmalige Partner-Gebühr von nur EUR 15,00. Damit lassen sich Kinderfreuden und Winterspaß jetzt auf einen familienfreundlichen Nenner bringen: Die Family Card: für Eltern mit Kleinkindern bis einschließlich 3 Jahren.

Für alle, nicht genug bekommen können

Der reguläre Skipass (ab einem Tag) ist im Skicircus bereits ab 15:00 Uhr des Vortages gültig - ideal, um noch am Anreisetag die ersten Schwünge in den Schnee zu ziehen. Und damit nicht genug: Einige Gondelbahnen starten den Betrieb schon um 08.00 Uhr morgens.

Weitere Infos unter saalbach.com

Kontakt:

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Karin Pasterer
Presse & PR
+43 6541 6800 115
k.pasterer@saalbach.com
www.saalbach.com

Original-Content von: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, übermittelt durch news aktuell