va-Q-tec AG

va-Q-tec erhält European Business Award

Preisverleihung European Business Awards: Rolf Maihoefer (Senior Advisor at ELITE ? London Stock Exchange Group), Dr. Joachim Kuhn (Gründer und CEO va-Q-tec), Adrian Tripp (CEO European Business Award
Preisverleihung European Business Awards: Rolf Maihoefer (Senior Advisor at ELITE ? London Stock Exchange Group), Dr. Joachim Kuhn (Gründer und CEO va-Q-tec), Adrian Tripp (CEO European Business Award

Ein Dokument

Va-Q-tec erhält European Business Award

Die va-Q-tec AG (ISIN DE0006636681 / WKN 663668), ein technologisch führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und Kühlkettenlogistik, ist mit dem European Business Award in der Kategorie "Wachstumsstrategie des Jahres" ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hat sich gegen 1.000 nationale Mitbewerber durchgesetzt und die unabhängige Jury, bestehend aus führenden Wirtschaftsexperten, überzeugt. Der Preis wurde va-Q-tec und weiteren elf nationalen Gewinnern im Rahmen einer exklusiven Preisverleihung in der Britischen Botschaft in Berlin übergeben. Das Unternehmen ist nun für die finale Phase des Wettbewerbs qualifiziert und wird Deutschland bei der Europäischen Endausscheidung vertreten.

"Wir sind sehr stolz, diesen international renommierten Wettbewerb gegen die besten deutschen Unternehmen gewonnen zu haben", erklärt Dr. Joachim Kuhn, Gründer und CEO der va-Q-tec AG. "Dass wir den Preis in der Kategorie Wachstumsstrategie bekommen haben, ist eine besondere Ehre und eine Anerkennung der harten Arbeit in den letzten Jahren."

Über den European Business Award

Die European Business Awards wurden dieses Jahr bereits zum elften Mal verliehen. Sie würdigen den Erfolg von europäischen Unternehmen und sollen die Entwicklung einer stärkeren Wirtschaftsgemeinschaft in Europa unterstützen. Aus anfänglich 112.000 Bewerbern aus 34 Ländern werden zunächst nationale "Ones to Watch" Unternehmen selektiert. Die Gewinner werden national pro Kategorie gewählt, bevor am 23. Mai die finalen Sieger bei der European Business Awards Gala in Warschau bekannt gegeben werden.

+++ENDE+++

Über va-Q-tec

va-Q-tec ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle.

Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können. Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können.

Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg.

Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com, Twitter: @vaQtec, LinkedIn: linkedin.com/company/va-Q-tec

Fotomaterial:

Preisverleihung European Business Awards: Rolf Maihoefer (Senior Advisor at ELITE - London Stock Exchange Group), Dr. Joachim Kuhn (Gründer und CEO va-Q-tec), Adrian Tripp (CEO European Business Awards)

Pressekontakte

va-Q-tec AG

Moritz von Wysiecki

Telefon: +49 931 35942 - 1859

e-Mail: Moritz.von.Wysiecki@va-q-tec.com

va-Q-tec AG
Alfred-Nobel-Straße. 33
97080 Würzburg, Germany 
www.va-Q-tec.com 


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: