Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH

5 Tage in die russische Kulturmetropole
Die unendliche Weite Sibiriens

    Hamburg (ots) -
    
    5 Tage in die russische Kulturmetropole ab 468 Euro
    
    St. Petersburg zum Superpreis.
    
    Von März  bis Dezember 2002 läßt sich die russische
Kulturmetropole preiswert entdecken. Ab vielen deutschen Flughäfen
geht`s jeweils für 5 Tage in die Stadt der Zaren. Im Reisepreis ab
468 Euro enthalten: Linienflüge, Transfers und 4 Übernachtungen im
Mittelklasse-Hotel mit Frühstück. Wer ein umfangreiches Ausflugspaket
dazubuchen möchte, zahlt zusätzlich 100 Euro. Darin enthalten:
Halbpension, eine mehrstündige Stadtrundfahrt, ein Ausflug nach
Puschkin zum Katharinenpalast, ein Besuch in der Eremitage - Rußlands
bedeutendstes Kunstmuseum - sowie ein Rundgang auf dem
Alexander-Newskij Klostergelände und eine Besichtigung der
Peter-Paul-Festung, die den ursprünglichen Stadtkern bildete.
    
    Wer am 19.06.2002 fliegt, kann außerdem am Ball " Der Weißen
Nächte" in einem St. Petersburger Palast teilnehmen. In den
Gala-Räumen wird neben einem festlichen Menü ein umfangreiches
Programm mit Ballett, Folklore, Theater und klassischer Musik
geboten. Der Eintritt kostet 150 Euro. Das Visum für Russland kostet
40 Euro.
    
    Weitere Reisevarianten im Angebot von Schnieder Reisen: 5 Tage
Moskau ab 478 Euro, 8 Tage St. Petersburg ab 618 Euro; eine
Kombinationsreise Moskau und St. Petersburg ( 8 Tage) ab 579 Euro
sowie eine 10-tägige Seereise "Ostseemetropolen" von Rostock nach
Helsinki und St. Petersburg (ab 984 Euro) und Flussreisen von St.
Petersburg nach Moskau sowie auf der Wolga.
    
    
    Die unendliche Weite Sibiriens
    
    Mit der Transsib von Moskau zum Baikal-See.
    
    Sibirien - ein Land grenzenloser Weite, beinahe ein ganzer
Kontinent. Blau und Grün dominieren im Sommer und gehen in ein fein
nuanciertes Weiß über, wenn der sibirische Winter hereinbricht.
"Transsib" - das ist Russland pur, eine beschauliche, entspannte und
dabei intensive Art des Reisens. In den gemütlichen
Schlafwagenabteilen entsteht die zu den ruhig vorbeigleitenden
Bildern eine passende Atmosphäre - das Personal reicht Tee aus dem
Samowar, im Restaurantwagen wird für das leibliche Wohl gesorgt. An 5
Terminen geht`s von Juni bis August jeweils für 12 Tage auf eine
kombinierte Flug -und Transsibreise zum Baikalsee. Die Anreise
erfolgt zunächst von Frankfurt nach Moskau. Nach einem Kulturprogramm
in der russischen Metropole geht´s auf der längsten
Eisenbahnverbindung der Welt über Jekaterinburg, Omsk, Nowosibirsk
nach Irkutsk. Sibirische Dörfer und eine Schiffahrt entlang des
Baikal-Ufers runden ein vielseitiges Programm ab. Die Reise ist mit
Vollpension ab 1.688 Euro mit Fluganreise zu buchen.
    
    Weitere Informationen:
    Schnieder Reisen, Schillerstraße 43, 22767 Hamburg
    Telefon 040 / 380 20 60; Fax: 040 / 38 89 65
    www.schniederreisen.de
    Presseinformation
    
    
ots Originaltext: Schnieder Reisen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Rainer Neumann,
Telefon 040 / 380 20 6 - 17
e-mail: info@schniederreisen.de
Internet: www.schniederreisen.de

Original-Content von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: