GfK Entertainment GmbH

"Der König von Narnia" - Die Fantasyreise funktioniert legal und illegal

    Baden-Baden (ots) - "Der König von Narnia" regiert im Augenblick im Kino, im Buch und auch in illegaler Form im Internet - ganz multimedial. Die Fantasyreise in den Lichtspielhäusern traten am ersten Wochenende nach dem Kinostart genau 772.768 Zuschauer an und brachten damit die Disney Produktion auf Platz 1 der Media Control GfK International Kinocharts.

    Das gleichnamige Hörbuch belegt bereits seit zwei Wochen den Spitzenplatz der Hörbuchcharts aus gleichem Hause. Gute Werte für einen Stoff, der eigentlich schon mehr als 60 Jahre alt ist.

  Auch bei den Tauschbörsen eDonkey und Bittorrent wurde das Fantasyabenteuer als beliebtestes Hörbuch sehr häufig heruntergeladen. Auf 100 legale Käufer kommen 42 illegale Downloads, wie Media Control analysierte. Die Firma kann sich mit Hilfe des selbst entwickelten "Webspiders" bei den großen Tauschbörsen auf die Jagd nach nicht erlaubten Downloads aus dem Netz begeben.

Pressekontakt:
Mike Timm, m.timm@media-control.com, 07221 / 366-252

Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GfK Entertainment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: