Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von AOK Hessen mehr verpassen.

27.02.2020 – 06:00

AOK Hessen

10 Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil

Es gibt viele Gründe, auf einen nachhaltigen Lebensstil zu achten – saubere Luft, gesundes Klima oder plastikfreie Meere. Die Frage, die oft gestellt wird ist, ob ein einzelner Mensch überhaupt etwas bewirken kann. Die Antwort ist einfach: Ja! Und es ist gar nicht so schwer. Die AOK Hessen zeigt, wie mit 10 kleinen Tipps die Umwelt und die Ressourcen geschont werden können.

Online-Presseinformation

10 Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil

Es gibt viele Gründe, auf einen nachhaltigen Lebensstil zu achten – saubere Luft, gesundes Klima oder plastikfreie Meere. Die Frage, die oft gestellt wird ist, ob ein einzelner Mensch überhaupt etwas bewirken kann. Die Antwort ist einfach: Ja! Und es ist gar nicht so schwer. Die AOK Hessen zeigt, wie mit 10 kleinen Tipps die Umwelt und die Ressourcen geschont werden können.

Die Magie liegt in den kleinen Schritten. Denn kleinere Veränderungen fallen im Alltag nicht nur wesentlich leichter, sie haben auch eine große Wirkung, wenn viele Menschen sie umsetzen. Manche Tipps sind bereits bekannt, wie zum Beispiel der Urlaub zuhause. Andere Themen sind brandaktuell und betreffen den heutigen Lebensstil.

Ganz besonders im Gespräch ist dabei die unsichtbare Gefahr durch Mikroplastik. Durch kleine Änderungen in Lebens- und Einkaufgewohnheiten ändert sich zwar im Alltag nicht viel, doch für die Umwelt ist es ein riesiger Gefallen.

Diese 10 Tipps schonen die Umwelt, bringen zudem mehr Bewegung in den Tag, fördern eine gesunde Ernährung und schonen die Umwelt:

1.  Mit eigenen Behältern in Unverpackt-Läden einkaufen.
    Einkaufsbeutel und Transportnetz in den Supermarkt mitnehmen.
2.  Einen Baum pflanzen oder Blumen für die Bienen säen.
3.  Frischebox für den Einkauf an der Frischetheke im Supermarkt
    nutzen.
4.  Regionale und saisonale Produkte kaufen, z. B. auf dem
    Wochenmarkt.
5.  Eigenen Thermobecher für den Coffee-to-go verwenden.
6.  Das eigene Mobilitätsverhalten checken – z. B. mehr Bahn
    statt Flugzeug, mehr Fahrrad statt Auto.
7.  Fleischkonsum reduzieren.
8.  Leitungswasser trinken – tolle Qualität, keine Transportwege.
9.  Ein Repair-Café besuchen und Dinge reparieren lassen, statt
    sie wegzuwerfen.
10. Ungenutzte Elektrogeräte vollständig ausschalten. Eine
    schaltbare Steckdosenleiste hilft. 

Bei Fragen kommen Sie gerne auf mich zu.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Richter

Nicole Richter
neusite GmbH | Metzgerstraße 61 | 52070 Aachen
Tel: (0241) 559758-26 | Fax: (0241) 559758-29
Web: www.neusite.de | n.richter@neusite.de

Geschäftsführung
Andrej Rappe
Dirk Mansfeld, M.A.
Amtsgericht Aachen
HRB 8560
VAT-ID: DE 219425951