Das könnte Sie auch interessieren:

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von trusted GmbH

20.06.2018 – 09:00

trusted GmbH

Gründungskostenindex 2018
Gebühren und Steuern für Gründer im bundesweiten Vergleich

München (ots)

Das Vergleichsportal trusted.de vergleicht die Kosten für die Gewerbeanmeldung sowie den fälligen Gewerbesteuerhebesatz in den 20 größten deutschen Städten.

   - Leipzig und Berlin sind für Gründer am günstigsten
   - Leipzig, Stuttgart, Nürnberg und München erheben die höchsten 
     Gebühren
   - Das "Leipzig-Paradaxon": Das zuständige Gewerbeamt weist nur 
     eine Preisspanne aus
   - Sieben Städte punkten mit Online-Abwicklung 

Gewerbeanmeldung: Die Kosten für eine Gewerbeanmeldung liegen in Deutschland bei durchschnittlich 29 Euro, wenn man die Daten der Gewerbeämter der 20 größten Städte heranzieht. Ein paradoxer Fall ist die Stadt Leipzig. Mit Kosten zwischen 10 und 65 Euro ("je nach Umfang der Gewerbeanmeldung"; Gewerbeamt Leipzig) ist sie sowohl die günstigste, als auch die teuerste im Vergleich. Ebenfalls teuer für Gründer sind Stuttgart mit 52,50 Euro, dicht gefolgt von München mit 47 und Nürnberg mit 45 Euro. Am günstigsten ist die Gewerbeanmeldung nach Leipzig in Berlin (15 Euro) sowie in Hamburg, Köln, Düsseldorf, Essen, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn und Münster (jeweils 20 Euro). Mehr als die Hälfte der verglichenen Städte erheben damit eine Anmeldegebühr unter dem deutschlandweiten Durchschnitt. Leichte Schwankungen gibt es je Stadt zwischen den Kosten für die Anmeldung einer Personengesellschaft und einer Kapitalgesellschaft.

Gewerbesteuerhebesatz: Der durchschnittliche Gewerbesteuerhebesatz der untersuchten Städte liegt bei rund 468 Prozent. Auch hier ist Berlin am günstigsten und liegt mit 410 Prozent weit unter dem Durchschnitt. Spitzenreiter in Sachen GewSt-Hebesatz ist Duisburg mit 520 Prozent.

Gewerbeanmeldungen 2016/17: Obwohl die Anzahl der Gründungen in Gesamtdeutschland von 2016 auf 2017 leicht rückläufig war, konnten einzelne Städte ein Wachstum verzeichnen. In Hamburg stieg beispielsweise die Zahl der Gewerbeanmeldungen 2017 um knapp 1,5% im Vergleich zum Vorjahr; in Berlin waren es sogar etwa 5,6% mehr Gründungen als noch 2016. Im Schnitt kommen die beiden Städte damit auf 111 bzw. 125 Gründungen pro 10.000 Einwohner im Jahr 2017. Insgesamt ging die Anzahl der Neugründungen in Deutschland von 685.373 auf 676.977 leicht zurück. Durchschnittlich gibt es in Deutschland rund 82 Gründungen pro 10.000 Einwohner.

Online-Gründung: Besonders einfach ist das Gründen in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Essen, Bremen, Dresden und Wuppertal. Die Gewerbeämter dieser Städte bieten eine komfortable Online-Gewerbeanmeldung an. In Berlin ist diese günstiger, als die Anmeldung vor Ort: 15 Euro bezahlen Gründer, wenn sie online anmelden, 26 bis 31 Euro dagegen im Gewerbeamt.

Weiterführende Informationen sowie eine Auflistung aller Ergebnisse finden Sie hier: https://trusted.de/gewerbegruendungen

Über trusted

trusted.de ist ein unabhängiges Vergleichs- und Bewertungsportal für cloudbasierte Tools und Services mit Fokus auf den B2B-Bereich. Gemeinsam mit einer aktiven Community vergleichen und bewerten erfahrene Redakteure und Branchen-Experten Cloud-Lösungen aus über 250 Kategorien. Mit kostenlosen Testberichten, Vergleichstabellen, Bewertungen und Ratgeberseiten erreicht trusted.de so jeden Monat über 300.000 Leser (Stand April 2018). Ziel ist es, Unternehmen bei ihrem Wachstum und bei Kaufentscheidungen transparent und seriös zu unterstützen. Das Startup mit Sitz in München wurde 2012 gegründet und wird von der trusted GmbH betrieben.

Pressekontakt:

Sandra Pretzer
Email: spretzer@trusted.de
Telefon: : +49 (0) 89 - 2 15 53 67 3

Original-Content von: trusted GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von trusted GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung