Das könnte Sie auch interessieren:

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle hin, Party drin! / Zum sechsten Mal versorgt real wieder die Besucher der beiden Musik-Festivals Sputnik Spring Break und SonneMondSterne

Düsseldorf (ots) - Sonne, Grillen und Zelten im Freien und dazu Musik von Stars wie David Guetta, Sven Väth ...

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ABUS Security Center GmbH & Co. KG

07.06.2019 – 13:10

ABUS Security Center GmbH & Co. KG

Einladung für den Einbrecher - Diese Fehler machen wir im Urlaub

3 Audios

  • 190607_BmE_Urlaubszeit.mp3
    MP3 - 1,1 MB - 01:13
    Download
  • 190607_OTP_Urlaubszeit.mp3
    MP3 - 1,5 MB - 01:40
    Download
  • 190607_Umfrage_Urlaubszeit.mp3
    MP3 - 380 kB - 00:24
    Download

Ein Dokument

Affing (ots)

Anmoderationsvorschlag:

Wir Deutschen sind nicht nur Export-, sondern auch Reiseweltmeister und der große Jahresurlaub im Sommer steht schon vor der Tür. Manche planen den ja schon seit Monaten und schreiben ellenlange Listen, damit sie ja nichts vergessen. Viele vergessen aber bei der Urlaubsplanung eine Sache - nämlich ihr Haus oder ihre Wohnung gegen Einbruch zu schützen. Im Gegenteil, der ein oder andere serviert seine vier Wände Einbrechern geradezu auf einem silbernen Tablett, weiß Helke Michael.

Sprecherin: Urlaubszeit ist die schönste Zeit - auch für Einbrecher: Die suchen dann nämlich nach Hinweisen auf unbewohnte Häuser und Wohnungen und finden sie auch zur Genüge, so Sicherheitsexperte Florian Lauw von Abus.

O-Ton 1 (Florian Lauw, 21 Sek.): "Sie haben Ihren WhatsApp-Status auf 'Bin im Urlaub' geändert. Sie haben auf Facebook, im öffentlich sichtbaren Bereich, Urlaubsfotos ganz aktuell gepostet. Oder Sie haben ganz konkret an Ihrer Wohnungs- oder Haustür einen Zettel hinterlassen 'Bitte Briefe und Post die nächsten zwei Wochen beim Nachbarn abgeben!' All das sind einfach deutliche Hinweise für jeden Einbrecher, bei Ihnen einzusteigen."

Sprecherin: Genauso wie überquellende Briefkästen oder eine Mülltonne, die lange vor der Tür steht.

O-Ton 2 (Florian Lauw, 04 Sek.): "Möglicherweise auch solche Dinge, dass der Rasen längere Zeit nicht geschnitten worden ist, sondern wild vor sich hin wuchert."

Sprecherin: Bei einigen dieser Dinge könnte ein netter Nachbar behilflich sein. Im Zweifel kann aber nur geprüfte Sicherheitstechnik Einbrecher aufhalten.

O-Ton 3 (Florian Lauw, 22 Sek.): "Da empfehlen wir die Kombination von mechanischem Schutz und elektronischer Alarmierung. Wir bieten beispielsweise die Secvest-Touch-Funkalarmanlage an, die eben jedem Einbruchsversuch bis zu einer Tonne Widerstand entgegensetzen kann auf der einen Seite und andererseits den Einbruch erkennt, Hilfe holt und damit dafür sorgt, dass Ihr zu Hause auch während Ihrer Abwesenheit sicher bleibt."

Abmoderationsvorschlag:

Machen Sie es also Einbrechern nicht so leicht! Posten Sie bloß keine Urlaubsbilder zum Beispiel bei Facebook und fragen Sie, ob Ihr Nachbar den Briefkasten leeren oder auch mal lüften kann, damit Ihr Zuhause bewohnt wirkt. Mehr Tipps und Infos zum mechatronischen Schutz, der Einbrecher garantiert aufhält, finden Sie unter www.abus.com.

Pressekontakt:

ABUS Security-Center
Tel.:0820795990-277
Mail: presse@abus-sc.com

Original-Content von: ABUS Security Center GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ABUS Security Center GmbH & Co. KG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung