PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von fabulabs GmbH mehr verpassen.

15.10.2020 – 07:30

fabulabs GmbH

Berliner haben die größte Corona-Wissenslücke

Berliner haben die größte Corona-Wissenslücke
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Ein bundesweiter Corona Wissenstest unter 32.600 Deutschen liefert das Ergebnis:

- Berliner haben die größte Corona-Wissenslücke

- 18% der Männer glauben, dass eine Maske vor allem den Träger selbst schützt

Das schlechteste Ergebnis lieferte das Bundesland Berlin mit nur 72% richtigen Antworten, gefolgt von Sachsen mit 76% und Bayern mit 77% richtigen Antworten.

Im Zeitraum vom 01. September bis 10. Oktober nahmen 32.600 Personen am Corona Wissenstest der Quizplattform Mein-wahres-Ich.de teil. Untersucht wurde die Ergebnisverteilung nach Bundesland der Teilnehmer und Geschlecht.

Der Bundesländervergleich (Richtige Antworten in %)

1. Hamburg: 83,7%

2. Niedersachsen: 83,4%

3. Baden-Württemberg: 83,1%

4. Nordrhein-Westfalen: 82,8%

5. Schleswig-Holstein: 82,7%

6. Mecklenburg-Vorpommern: 82,4%

7. Saarland: 81,7%

8. Hessen: 81,6%

9. Sachsen-Anhalt: 81,1%

10. Brandenburg: 79,6%

11. Rheinland-Pfalz: 79,5%

12. Thüringen: 78,3%

13. Bremen: 77,9%

14. Bayern: 77,6%

15. Sachsen: 76,2%

16. Berlin: 72,4%

Der Unterschied zwischen Frauen und Männern

Männer und Frauen schnitten im Test etwa gleich ab. "Mit den Symptomen, Entwicklungen und Ereignisse rund um Corona kennen sich die meisten Teilnehmer gut aus. Erschreckend ist jedoch, dass etwa 11% noch davon ausgehen, dass eine Alltagsmaske in erster Linie den Träger selbst schützt. Diese falsche Annahme wurde fast ausschließlich von Männern gemacht.", so Patrick Konrad, Betreiber der Plattform. Insgesamt glaubt das 2% der Frauen und 18% der Männer.

Link zum Corona Wissenstest: https://www.mein-wahres-ich.de/wissen/corona-test.html

Über den Wissenstest:

Grundlage der Auswertung sind 32.600 durchgeführte Wissenstests mit jeweils 20 Fragen über das Coronavirus im Zeitraum 01. September bis 10. Oktober 2020 auf http://www.mein-wahres-ich.de. Die Angabe zum Geschlecht wurde von den Teilnehmern nach dem Wissenstest getätigt. Die Zuordnung zum jeweiligen Bundesland fand über eine Zuordnung der IP-Adressen statt.

Pressekontakt:

fabulabs GmbH
Patrick Konrad
030-48331204
patrick@fabulabs.de

Original-Content von: fabulabs GmbH, übermittelt durch news aktuell