INITIATIVE auslandszeit

Work-and-Travel-Umfrage 2018 für junge Leute mit Fernweh: Mitmachen und gewinnen

Work-and-Travel-Umfrage 2018 für junge Leute mit Fernweh: Mitmachen und gewinnen / Umfrage 2018 Work and Travel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116464 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/INITIATIVE auslandszeit"
Work-and-Travel-Umfrage 2018 für junge Leute mit Fernweh: Mitmachen und gewinnen / Umfrage 2018 Work and Travel / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116464 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/INITIATIVE auslandszeit"

Rheda-Wiedenbrück (ots) - Das Fachportal Auslandsjob.de möchte gerne wissen, was für junge Leute bei einer Work-and-Travel-Zeit wesentlich ist und ruft zum Mitmachen bei einer Online-Umfrage zum Thema "Work and Travel" auf. Die Befragung richtet sich an junge Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die planen, das Reisen und Jobben im Ausland miteinander zu verbinden. Die Umfrage dauert knapp 15 Minuten und läuft bis zum 31. August 2018 auf www.auslandsjob.de/umfrage-work-and-travel.php

Als Dankeschön für die Teilnahme werden 20 Gewinne im Wert von über 1.500 Euro verlost, unter anderem einen Fluggutschein über 500 Euro für die Open-Return-Ticket-Flugsuchmaschine auf Auslandsjob.de, Amazon-Gutscheine im Wert von 300, 150 und 50 Euro, Work & Traveller-Rucksäcke, verschiedene Down-Under-Goodies und Work-and-Travel-eBooks.

Entwickelt wurde die Online-Umfrage mit 39 Fragen vom Informationsportal Auslandsjob.de, ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit in Kooperation mit Tourism Australia. Die wissenschaftliche Begleitung der Umfrage erfolgt durch Dr. Andreas Golze und die International School of Management (ISM) in Frankfurt am Main.

Wie im letzten Jahr möchte Auslandsjob.de jetzt mit der neuen Work-and-Travel-Umfrage wissen, was alles für die Work-and-Travel-Planung gefragt ist. Work and Travel ist eine besondere Form des Reisens, die vor allem bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 30 Jahren beliebt ist. Oft wird eine solche Auslandszeit nach dem Schul- oder Studienabschluss oder vor dem Eintritt in das Berufsleben gemacht. Sie eignet sich besonders für alle, die im Ausland Arbeitserfahrung sammeln, Land und Leute kennenlernen, ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern und sich gleichzeitig mit einem Job den Aufenthalt finanzieren möchten.

In der Online-Befragung geht es vor allem um die Fragen: Aus welchen Gründen, mit welchen persönlichen Zielen und wie lange machen junge Leute Work and Travel? Wollen sie das große Abenteuer erleben oder eher den Lebenslauf mit Arbeitserfahrung aufwerten? Welche Länder favorisieren sie? Was interessiert sie an dem Land? Welche Möglichkeiten nutzen sie, um sich zu informieren? Reisen sie alleine oder mit einem Reisepartner? In welchen Branchen möchten sie gerne jobben? Welche Sorgen und Ängste beschäftigen sie vor der Reise?

"Wir möchten mit unserer zweiten Umfrage wieder richtungsweisend einschätzen können, wie sich der Bereich Work and Travel verändert und wie sich die Jugendmobilität entwickelt. Zugleich wollen wir fundierte Einsichten in die Welt der reisenden jungen Erwachsenen bieten. Auf Basis der Studie können wir Veränderungen der individuellen Bedürfnisse und Wünsche erkennen und passend zu den Trends weitere Inhalte, Tools und Programme für eine gelungene Auslandszeit zur Verfügung stellen", beschreibt Jane Jordan von der INITIATIVE auslandszeit die Ziele der Umfrage.

Im Jahr 2017 nahmen an der Work-and-Travel-Umfrage rund 2.400 Personen teil. Die Initiatoren hoffen, dieses Jahr die 3000er Marke zu durchbrechen und laden zum Mitmachen auf www.auslandsjob.de/umfrage-work-and-travel.php ein.

Kontakt: Jane Jordan, INITIATIVE auslandszeit, Berliner Str. 36, 
33378 Rheda-Wiedenbrück, Tel.: 05242 405434 2, E-Mail: 
jane@auslandszeit.de, www.initiative-auslandszeit.de 

Über die Informationsportale:

Die INITIATIVE auslandszeit zählt zu den größten unabhängigen Informationsportal-Netz-werken zum Thema Auslandsaufenthalt im deutschsprachigen Internet. Sie wurde 2008 in Rheda-Wiedenbrück (Westfalen) gegründet und verfolgt die Entwicklungen rund um die Themen Ausland, Bildung, Fremdsprachen, Reisen und Tourismus. Insgesamt sind unter dem Dach der Initiative verschiedene OnlineFachportale vereint, die monatlich von über 500.000 Besuchern genutzt werden.

Auslandsjob.de ist ein Fachportal für Auslandsaufenthalte mit dem Schwerpunkt "Work and Travel" bzw. Arbeiten im Ausland. Es bietet Entscheidungshilfen und Links zu Jobangeboten im Ausland sowie Tipps zum Visum, zu Flügen, Kosten und zur Planung. Des Weiteren gibt es im Portal eine interaktive Planungscheckliste für alle, die ihre Work & Travel-Zeit selbst organisieren.

Pressekontakt:

Beatrix Polgar-Stüwee
Redaktionsbüro
Schillingsrotter Str. 7
50996 Köln
mail@polgar-stuewe.de

Original-Content von: INITIATIVE auslandszeit, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INITIATIVE auslandszeit

Das könnte Sie auch interessieren: