Alle Storys
Folgen
Keine Story von GN Hearing GmbH, ReSound mehr verpassen.

GN Hearing GmbH, ReSound

GN verstärkt Vor-Ort-Betreuung durch Vertriebsaudiologen: Robert Lesse übernimmt Trainings für Bayern und Baden-Württemberg

GN verstärkt Vor-Ort-Betreuung durch Vertriebsaudiologen: Robert Lesse übernimmt Trainings für Bayern und Baden-Württemberg
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

GN verstärkt Vor-Ort-Betreuung durch Vertriebsaudiologen:

Robert Lesse übernimmt Trainings für Bayern und Baden-Württemberg

<Münster, 12. April 2021> Die GN Hearing verstärkt die Vor-Ort-Trainings für die Hörakustik-Partner von ReSound und Interton. Robert Lesse (24) übernimmt ab Mai die individuellen Trainings für Bayern und Baden-Württemberg. Der Hörakustiker-Meister besitzt mehrjährige Erfahrung aus dem Hörakustik-Fachgeschäft.

Robert Lesse absolvierte seine Ausbildung zum Hörakustiker in einem regionalen Hörakustik-Unternehmen in Hessen. Nach erfolgreicher Gesellenprüfung an der Akademie für Hörakustik in Lübeck sammelte er Erfahrungen in einem weiteren inhabergeführten Hörakustik-Unternehmen – etwa auch in den Bereichen Pädakustik und Hörimplantate. In den letzten zwei Jahren war er bei einem namhaften bundesweit agierenden Hörakustik-Anbieter tätig. Berufsbegleitend hat er die Fortbildung zum Hörakustiker-Meister an der Akademie in Lübeck absolviert und seine Prüfungen 2020 erfolgreich bestanden. Nun wird Robert Lesse das individuelle Vor-Ort-Training für die GN Partner-Betriebe in Bayern und Baden-Württemberg übernehmen.

„Mit dieser personellen Verstärkung bauen wir die Vor-Ort-Betreuung der Hörakustik-Kunden von ReSound und Interton weiter aus“, so Michael Luikenga, Direktor Audiologie der GN Hearing GmbH. „Robert Lesse ist ein hoch motivierter und wissbegieriger junger Mann, der sich sehr auf seine neue Aufgabe freut und bereits vielfältige Branchenerfahrung mitbringt. Als Teil unseres Trainerteams wird er mit dafür sorgen, dass unsere Partnerinnen und Partner rundum gut betreut werden, dass sie das Potential der innovativen Lösungen von GN optimal ausschöpfen und ihre Kunden bestmöglich versorgen können.“

Das Porträtfoto von Robert Lesse dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden (Foto: ReSound). Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWSROOM.

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:

Als eine der weltweit führenden Hörgeräte-Marken bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.

PRESSEKONTAKT:

Martin Schaarschmidt

PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

martin.schaarschmidt@berlin.de

Tel. (030) 65 01 77 60

Funk (0177) 625 88 86

Fax (030) 65 01 77 63

Anemonenstraße 47

12559 Berlin

Homepage: martin-schaarschmidt.de

Blog: die-hörgräte.de

twitter.com/schaarschmidts