Unternehmensgruppe ALDI Nord

Einfach wir: Theo Albrecht spricht zu den Mitarbeitern

Essen (ots) - ALDI Nord informiert ab heute in vier Ausgaben pro Jahr mit einem internen Mitarbeitermagazin. In der ersten Ausgabe, die heute verteilt wird, wartet eine echte Überraschung. Theo Albrecht hat es sich nicht nehmen lassen, für die Premiere das Grußwort zu schreiben.

"Einfach wir", so ist der Titel des neuen Mitarbeitermagazins bei ALDI Nord. Eine so umfassende und regelmäßige Information für alle Beschäftigten ist ein weiterer Schritt auf dem Modernisierungskurs des Unternehmens. Das Magazin stellt ganz bewusst die Mitarbeiter in den Fokus - egal ob aus Verkauf, Logistik, Rösterei oder Verwaltung.

Einer der Geburtshelfer dieses Projekts war von Anfang an Theo Albrecht selbst. In seinem Grußwort zur ersten Ausgabe unterstreicht er die Notwendigkeit zur Kommunikation in einem modernen Unternehmen. So könne man Zukunftsgewandtheit und Innovationskraft von ALDI Nord sichern. "Das Mitarbeitermagazin wird uns helfen, unser Verständnis füreinander und für unsere verschiedenen Tätigkeiten zu fördern. Aus dem abgestimmten Miteinander von uns allen ergibt sich das, was ALDI Nord ausmacht", schreibt Albrecht.

Das Magazin "Einfach wir" erscheint ab heute in vier Ausgaben pro Jahr. Es wird jedem Mitarbeiter in den Regionalgesellschaften in Deutschland verteilt, von der Verwaltung über die Logistik bis hin zu den rund 2300 Filialen. Damit bekommt jeder der gut 36.000 Mitarbeiter sein persönliches Exemplar. In dem Magazin "Einfach wir" werden spannende Informationen und Entwicklungen im Unternehmen kurz und treffend auf den Punkt gebracht. Für die Macher stand neben einer schnellen Informationsvermittlung durch Bilder und Infografiken besonders die ehrliche und authentische Sprache der Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Und genau an diese hat Theo Albrecht am Ende seines Briefes auch noch ein großes Lob. "Dank Ihres Einsatzes ist es uns in den letzten Jahren gelungen, unsere Marktposition ganz wesentlich zu festigen. Für diesen Einsatz, der unser Unternehmen auf Erfolgskurs hält, danke ich Ihnen auch im Namen meiner Mutter." Mit einem emotionalen Satz, aus dem die große Familientradition der Albrechts spricht, endet das Grußwort: "Mein verstorbener Vater und mein verstorbener Bruder wären ebenso stolz auf Sie, wie ich es bin", schreibt Albrecht.

Pressekontakt:

presse@aldi-nord.de

Original-Content von: Unternehmensgruppe ALDI Nord, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Unternehmensgruppe ALDI Nord

Das könnte Sie auch interessieren: