STRENGER Gruppe

STRENGER Gruppe: Bilanzvorstellung 2017 und Ausblick 2018

Weitere Informationen zu STRENGER

Am Dienstag, 10. April, gibt die STRENGER Gruppe ausgewählte Kenngrößen aus dem Jahresabschluss 2017 bekannt. Des Weiteren sprechen Senator h. c. Karl Strenger, geschäftsführender Gesellschafter der STRENGER Gruppe, Dr. Lis Hannemann-Strenger, Mitglied der Geschäftsleitung der STRENGER Gruppe, sowie Julien Ahrens, Mitglied der Geschäftsleitung der STRENGER Gruppe über aktuelle Themen der Immobilienwirtschaft und Wohnungspolitik.

Themenschwerpunkte sind:

Wohnungsbau: Fachkräftemangel und weitere Herausforderungen durch Politik und Behörden

Firmenvorstellung: WOHNSTOLZ

STRENGER Stiftung: neues HEIMSTARK Projekt

STRENGER Gruppe 2018: Ausblick auf Projekte wie Baywa-Areal Zwanzig Zwanzig und Karlstraße Ludwigsburg

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr in der Firmenzentrale der STRENGER Gruppe in der Myliusstraße 15 in Ludwigsburg. Im Anschluss an die Pressekonferenz besteht die Möglichkeit für einen Fototermin (circa 12 Uhr).

Für eine bessere Planung wird um eine Anmeldung bis 6. April 2018 gebeten (E-Mail: daphne.demetriou@strenger.de).

Mit freundlichen Grüßen

i. A. Daphne Demetriou 
Presse- und Kommunikationsmanagerin 
STRENGER Holding GmbH 
Myliusstraße 15 
71638 Ludwigsburg 
Telefon 0 71 41 / 47 77 - 466 
Telefax 0 71 41 / 47 77 - 666 
daphne.demetriou@strenger.de 
strenger.de

WER WIR SIND: 
Als innovativer Marktführer im Südwesten blickt das Familienunternehmen STRENGER
auf eine erfolgreiche Firmengeschichte von über 35 Jahren zurück. Die STRENGER
Gruppe hat zwei Kernmarken: STRENGER Bauen und Wohnen steht für exklusive
Eigentumswohnungen und durchdachte Siedlungskonzepte. In den Regionen Stuttgart,
München und Frankfurt realisiert BAUSTOLZ seit zehn Jahren clever geplante
Reihenhäuser und Wohnungen mit einem Festpreis bis zu 20 Prozent unter dem
regionalen Marktpreis. Umfassende Service-, Gebäudemanagement-, Makler- und
Renovierungsleistungen komplettieren das Angebot der STRENGER Gruppe. Die
STRENGER Stiftung engagiert sich seit 2001 in den Bereichen Wohnungslosenhilfe,
Naturschutz sowie Bildung und Erziehung. 



Weitere Meldungen: STRENGER Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: