Alle Storys
Folgen
Keine Story von Effizienz-Agentur NRW mehr verpassen.

Effizienz-Agentur NRW

Pressemitteilung: Erfolgreicher Pilot des niederländischen Workshop-Konzepts CIRCO in NRW

Mit "CIRCO" wurde in den Niederlanden ein Workshop-Angebot entwickelt, das Unternehmen bei der Entwicklung und Gestaltung neuer, nachhaltiger Geschäftsmodelle im Sinne der Circular Economy unterstützt. Die Methode wurde bereits erfolgreich von über 900 Betrieben genutzt. Anfang des Jahres fand die erste CIRCO-Workshop-Reihe in Zusammenarbeit mit der Effizienz-Agentur NRW in Nordrhein-Westfalen statt. Das Ergebnis: zufriedene Unternehmen und erfolgsversprechende Ideen. Weitere Workshops werden im Laufe des Jahres folgen.

Pressemitteilung der Effizienz-Agentur NRW:

Erfolgreicher Pilot des niederländischen Workshop-Konzepts CIRCO in NRW

Gemeinsam zirkuläre Geschäftsmodelle entwickeln

MitarbeiterInnen von acht produzierenden Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen hatten im April an insgesamt fünf kostenfreien CIRCO Online-Workshops teilgenommen, um zirkuläre Geschäftsmodelle zu entwickeln. Unterstützt wurden die Teilnehmenden von zwei niederländischen CIRCO-TrainerInnen und von BeraterInnen der Duisburger Effizienz-Agentur NRW.

„Die CIRCO-Methode zeichnet sich durch eine Kombination aus Informationsvermittlung durch die Trainer, selbstständiges Arbeiten mithilfe von Online Materialien und Design-Tools sowie durch den Austausch in der Gruppe aus“, erläutert Stefan Alscher, Ressourceneffizienz-Berater der Effizienz-Agentur NRW.

Die erste Workshop-Reihe endete mit einem Pitch für die von den Teilnehmenden entwickelten Geschäftsmodelle im Plenum und jeweils individuellen Maßnahmenplänen für die nächsten Schritte in Richtung Circular Economy.

„Alle waren hoch motiviert und insgesamt sehr zufrieden mit den konkreten Umsetzungsansätzen des Workshop-Angebots“, freut sich Alscher.

Das bestätigen auch die Teilnehmer: „Wir hatten einige Aha-Momente, die uns halfen, unsere Ideen komplett neu zu bewerten und zu hinterfragen. Zirkuläre Geschäftsmodelle eröffnen uns viele Chancen, unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter zu verbessern“, sagt Eric Adelt, Geschäftsführer des Bielefelder Unternehmen IP Adelt.

„Highlights des Workshops waren in erster Linie die Anregungen und Sichtweisen der Trainer, da bereits viel Erfahrung vorliegt“, ergänzt Andre Leonhardt, Umweltmanager der Parador GmbH aus Coesfeld.

Aufgrund der positiven Resonanz plant die Effizienz-Agentur NRW,weitere CIRCO-Workshops dieses Jahr anzubieten. Unternehmen, die Interesse an der Teilnahme haben, können sich jetzt an die Agentur wenden und sich einen Platz in den nächsten Workshops sichern.

Entwickelt wurde die CIRCO-Methode 2015 im Auftrag des niederländischen Umweltministeriums auf Basis der wissenschaftlichen Ergebnissen der TU Delft Studie „Products that last“.

Ziel der Circular Economy ist es, Rohstoffe und Produkte so lange wie möglich im Wirtschaftsprozess zu halten. Dafür müssen neue Produkte entwickelt werden, deren Produktion und Nutzung mit weniger Ressourcenverbrauch einhergehen. Anfallende Reststoffe und Produkte sind nach ihrer Gebrauchsphase Ausgangspunkt für eine neue Wertschöpfung, für neue Produkte und Dienstleistungen.

Ansprechpartner

Effizienz-Agentur NRW

Stefan Alscher

Tel. 0203/ 37879-323

sal@efanrw.de

Zur Effizienz-Agentur NRW

Die Effizienz-Agentur NRW (EFA) wurde 1998 auf Initiative des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums gegründet, um mittelständischen Unternehmen in NRW Impulse für ein ressourceneffizientes Wirtschaften zu geben. Das Leistungsangebot umfasst die Ressourceneffizienz- und Finanzierungsberatung sowie Veranstaltungen und Schulungen. Aktuell beschäftigt die EFA 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Duisburg und in acht Regionalbüros in Aachen, in Bielefeld (Region Ostwestfalen-Lippe), in Münster, in Kempen (Region Niederrhein), in Solingen (Region Bergisches Land), in Bonn (Region Rheinland) sowie in Südwestfalen an den Standorten Siegen und Werl.

Erfahren Sie mehr unter www.ressourceneffizienz.de

Falls Sie keine weiteren Presseinformationen per E-Mail von der Effizienz-Agentur NRW erhalten möchten, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und dem Betreff "Abmelden" an: tsp@efanrw.de

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Splett
(Pressesprecher)

Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher Straße 49, 47119 Duisburg
Tel +49 203 / 378 79-52 tsp@efanrw.de

www.ressourceneffizienz.de
twitter.com/efanrw

Trägergesellschaft: prisma consult GmbH
Sitz: Mülheim an der Ruhr, Amtsgericht Duisburg
HRB 14861, USt.IdNr.: DE 170748833