Dentsply Sirona Inc.

Management und Private Equity-Firma EQT kaufen Dentalmarktführer Sirona von Permira Fonds
Permira Fonds verkaufen für 417,5 Mio. Euro
Sirona erzielte 2002/03 Rekordergebnisse

    Luxemburg/Bensheim/Frankfurt, (ots) - Die EQT Northern Europe
Private Equity Fonds (EQT) hat zusammen mit dem Sirona-Management,
das sich mit 15 Prozent beteiligt, die Sirona-Gruppe, weltweit
führender Hersteller von technischen Ausrüstungsgütern für
Zahnarztpraxen und Dentallabore, gekauft. Bisheriger Eigentümer war
die Sirona Dental Systems S.a.r.l. mit Sitz in Luxemburg, die von den
Permira Fonds kontrolliert wurde. Der Vertrag mit einem Kaufpreis von
417,5 Mio. Euro wurde am 9. November notariell beglaubigt. Die
Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen
Genehmigung und dem Abschluss der Finanzierungsverträge, der im Laufe
der Woche erwartet wird. Bei Closing der Transaktion wird der von
Sirona Dental Systems S.a.r.l. begebene High Yield Bond
zurückgezahlt. JP Morgan hat den Verkäufer bei der Transaktion
beraten.
    
    Sirona, die frühere Dentalsparte der Siemens AG, wurde 1997 aus
dem Konzern herausgelöst und an die Permira Fonds verkauft.
Herstellung und Handelsorganisation wurden auf zwei getrennte
Unternehmen aufgeteilt, Sirona und Demedis. Demedis wird im Rahmen
der Transaktion nicht verkauft.
    
    Im Dentalmarkt ist Sirona der Hersteller mit dem breitesten
Spektrum an Ausrüstungsgütern von Behandlungsstühlen und
Zahnarztinstrumenten über Röntgengeräte bis hin zu dentalen
CAD/CAM-Systemen. Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr
2002/03 erzielte Sirona Rekordergebnisse und  bestätigte mit einem
Umsatz von 284 Mio. Euro die führende Marktstellung. Gleichzeitig
steigerte das Unternehmen den EBIT auf 52 Mio. Euro (Vorjahr 44 Mio.
Euro) bzw. die Umsatzrendite auf 18,3 Prozent. Der operative Cashflow
betrug 71 Mio. Euro (Vorjahr 55 Mio. Euro).
    
    "Die Permira Fonds haben sehr erfolgreich mit dem Management von
Sirona zusammengearbeitet. Innerhalb kurzer Zeit ist es gelungen, den
von Siemens ausgegliederten Geschäftsbereich als eigenständiges
Unternehmen zu etablieren. Sirona hat die Internationalisierung
erfolgreich vorangetrieben und die Marktposition verbessert. Umsatz
und vor allem das Ergebnis wurden signifikant gesteigert. Der Exit
zum jetzigen Zeitpunkt war geplant, das Management und EQT erwerben
ein profitables und hervorragend positioniertes Unternehmen.",
kommentiert Dr. Thomas Jetter, Partner bei Permira.
    
    Sirona-Vorstandsvorsitzender Jost Fischer ergänzt: "Zusammen mit
Permira haben wir sehr viel erreicht. Für die Unterstützung möchten
wir uns herzlichst bedanken."
    
    Er blickt optimistisch in die Zukunft: "Wir wollen weiter wachsen
und unsere Position als Marktführer von dentalen Investitionsgütern
ausbauen. Die Gespräche haben gezeigt, dass wir mit EQT einen Partner
gefunden haben, auf dessen volle Unterstützung wir bauen können und
mit dem wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen wollen". Björn Hoi
Jensen und Udo Philipp, Partner von EQT Partners, dem
Investmentberater der EQT Fonds, erläuterten anlässlich der
Vertragsunterzeichnung die Investmentstrategie. "EQT beteiligt sich
an gut positionierten und hoch profitablen Unternehmen, um massiv in
deren Wachstum zu investieren. Sirona erfüllt mit seinen hoch
qualifizierten Mitarbeitern, einem exzellenten Markennamen und
hervorragenden Produkten perfekt unsere Investitionskriterien. EQT
verfolgt mit ihrem Engagement das Ziel, das Wachstum von Sirona
weiter zu beschleunigen und seine Marktposition durch Akquisitionen
zu verstärken."
    
    "Eine der Stärken von Sirona ist die offene Kommunikation im
Unternehmen. Daher waren sich auch unsere Mitarbeiter immer darüber
bewusst, dass ein Investorenwechsel erfolgen wird. Mit der Lösung,
dass das Management zusammen mit einem Finanzinvestor das
Unternehmen übernimmt, stärken wir sowohl intern als auch bei unseren
Kunden und Handelspartnern das Vertrauen in die Zukunft von Sirona.",
ist Vorstandsvorsitzender Fischer überzeugt.
    
      Über Permira
    
    Permira ist einer der größten Private Equity-Spezialisten in
Europa. Das unabhängige Unternehmen befindet sich im Besitz der
Partner und wird von diesen geführt. 80 Professionals in Frankfurt,
London, Mailand, New York, Paris und Stockholm beraten die Permira
Fonds, deren Gesamtwert sich auf 11 Milliarden Euro beläuft. Seit
1985 haben die Permira Fonds mehr als 260 Private
Equity-Transaktionen abgeschlossen. Während der letzten drei Jahre
schlossen die Permira Fonds 14 Transaktionen mit einem
Gesamt-Transaktionsvolumen von mehr als 12 Milliarden Euro ab.
www.permira.de
    
    Über Sirona
    
    Sirona bestimmt als der international führende Hersteller von
dentalen Ausrüstungsgütern wesentlich die technologischen und
praxiswirtschaftlichen Standards der Zahnbehandlung. Die vier
Unternehmensbereiche Behandlungseinheiten, Bildgebende Systeme,
Dentale CAD/CAM-Systeme und Instrumente sind in attraktiven
Wachstumsmärkten positioniert und expandieren. Im abgelaufenen
Geschäftsjahr 2002/03 erzielte Sirona einen Umsatz von 284 Millionen
Euro bei einem EBIT von 52 Millionen Euro. www.sirona.de
    
    Über EQT
    
    EQT ist eine Gruppe von Private-Equity-Fonds, ausgestattet mit
einem Eigenkapital von mehr als drei Milliarden Euro. Größter
Investor der EQT-Fonds ist Investor AB, die börsennotierte
Industrie-Holding der schwedischen Wallenberg Familie. EQT Partners
operiert als Investmentberatungsgesellschaft sämtlicher EQT-Fonds und
hat Büros in München, Stockholm, Kopenhagen und Helsinki. EQT
beteiligt sich an erstklassigen mittelständischen Unternehmen in
Nordeuropa, Deutschland, Österreich und der Schweiz und fördert die
Entwicklung von Unternehmen durch Investitionen in deren Wachstum.
www.eqt.de


ots Originaltext: Sirona Dental Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
EQT
Udo Philipp, Partner EQT Partners
Beteiligungsberatung GmbH
Tel. +49 (0) 89 25 54 99 22

Sirona
Stefan Kohl, Marketing & PR
Tel. +49 (0) 6251 16 - 3900
Jost Fischer, Vorstandsvorsitzender,
Tel. +49 (0) 6251 16 - 2401

Permira
Thomas Krenz, Managing Partner, Frankfurt
Tel. +49 (0) 69 97 14 66 0
Dr. Thomas Jetter, Partner, Frankfurt
Tel. +49 (0) 69 97 14 66 0
Andrea Hamacher, ergo kommunikation
Tel. +49 (0) 8192 99 69 454

Sirona Dental Systems S.a.r.l.,
Luxemburg
Ian Sellars, London
Tel. +44 (0) 207 632 1000

Original-Content von: Dentsply Sirona Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dentsply Sirona Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: