Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FRÖBEL-Gruppe
Keine Meldung von FRÖBEL-Gruppe mehr verpassen.

12.02.2020 – 08:55

FRÖBEL-Gruppe

Reminder: Presseeinladung: Bezirksbürgermeister Martin Hikel eröffnet Kinder-Bücherbox in Neukölln

Reminder: Presseeinladung: Bezirksbürgermeister Martin Hikel eröffnet Kinder-Bücherbox in Neukölln
  • Bild-Infos
  • Download

"Nimm meins, bring' deins!" - Lieblingsbücher in vielen Sprachen finden Kinder und Familien in der Kinder-Bücherbox am FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen - Einweihung ist am 13.02.2020 um 10:00 Uhr.

Die frühe Sprach- und Leseförderung von Kindern ist FRÖBEL als Träger von Kindertageseinrichtungen ein besonderes Anliegen. Deshalb hat FRÖBEL gemeinsam mit der Stiftung Lesen und dem Deutschen Bibliotheksverband ein besonderes Projekt ins Leben gerufen: Vor FRÖBEL-Kindergärten und -Horten in ganz Deutschland stellen wir binnen zwei Jahren insgesamt 50 Kinder-Bücherboxen auf.

Die erste von insgesamt zehn Berliner Bücherboxen haben wir im Herbst vor einem FRÖBEL-Kindergarten in Berlin-Mitte aufgestellt. Die zweite Bücherbox wird am FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen in Berlin-Neukölln stehen. Wir freuen uns, dass wir Bezirksbürgermeister Martin Hikel als prominenten Unterstützer gewinnen konnten. Er wird die Box gemeinsam mit uns eröffnen und anschließend den Kindern aus einem Lieblingsbuch vorlesen.

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein:

Donnerstag, 13. Februar 2020, 10.00-11.00 Uhr

FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen, Michael-Bohnen-Ring 52, 12057 Berlin

Anreise: www.highdechsen.froebel.info/unser-kindergarten/kontaktanfahrt

(Zugang über Sonnenallee 323; die Bücherbox steht am Durchgangsweg zur benachbarten Grundschule in der Köllnischen Heide)

Die Idee, ausrangierte Telefonzellen zu Bücherboxen umzubauen, ist nicht neu - das Konzept jedoch schon: Die Erstausstattung enthält hochwertige Kinderbücher in bis zu 20 Sprachen, jeweils angepasst an die Familiensprachen, die im Kindergarten vertreten sind. Im FRÖBEL-Kindergarten Highdechsen sind dies neben Deutsch zum Beispiel Bengalisch, Arabisch und Französisch. Mit der Bücherbox wollen wir Kindern und Familien, ergänzend zu den Angeboten von Stadtbibliotheken und dem Buchhandel, einen einfachen Zugang zum Vorlesen in verschiedenen Familiensprachen ermöglichen.

Ihre Gesprächspartner*innen für O-Töne sind:

- Martin Hikel, Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln
- Stefan Spieker, Vorstandsvorsitzender des FRÖBEL e.V. und Geschäftsführer 
  FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
- Sabine Uehlein, Geschäftsführerin Stiftung Lesen
- Kristin Bäßler, Pressesprecherin des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) 

Wir bitten um Anmeldung unter presse@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Geschäftsführung: Dr. Gudrun Rannacher, Stefan Spieker (Sprecher)
Haus des Lehrers - Alexanderstr. 9 - 10178 Berlin
Telefon: +49-30-21235-334
presse@froebel-gruppe.de