Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Carl Duisberg Centren

18.12.2019 – 13:20

Carl Duisberg Centren

Berliner Gastgeber für 100 Schüler aus Italien und Norwegen gesucht

Berliner Gastgeber für 100 Schüler aus Italien und Norwegen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Berliner Gastgeber für 100 Schüler aus Italien und Norwegen gesucht

Berlin. Zimmer frei und Lust auf Kulturaustausch in den eigenen vier Wänden? Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen engagierte und international interessierte Gastgeber für 16- bis 17-järige Schüler aus Italien und Norwegen. In den Monaten Februar und März 2020 werden Doppelzimmer für ein- bis zweiwöchige Aufenthalte gesucht. Alle Gastgeber erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung für die Unterbringung und Verpflegung der Schüler.

Gastfamilie zu werden ist eine tolle Möglichkeit, Einblicke in andere Kulturen zu erhalten und internationales Flair in die eigenen vier Wände zu bringen. Interessierte erwartet ein spannender interkultureller Austausch, aus dem sich langjährige Freundschaften entwickeln können. Im Gegenzug erhalten die Schüler während ihrer Klassenreise einen lebendigen Einblick in den deutschen Lebensalltag und können Spracherfahrung sammeln. Ob Familien mit oder ohne Kinder, Alleinstehende, Senioren oder Wohngemeinschaften - jeder, der ein Doppelzimmer mit Halbpension zur Verfügung stellen kann, ist als Gastfamilie willkommen.

Interessierte wenden sich bitte an: Carl Duisberg Centren, Centrum Berlin, Nora Mäcke, Jägerstraße 64, 10117 Berlin, Tel.: 030/2088644-12, E-Mail: berlin@cdc.de, www.carl-duisberg-deutschkurse.de.

Pressekontakt:
Carl Duisberg Centren
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anja Thiede
Hansaring 49-51, 50670 Köln
Tel. 0221/1626-261
E-Mail: anja.thiede@cdc.de  
Internet: http://www.cdc.de/index.php?id=175 
Xing: www.xing.com/profile/Anja_Thiede2

Geschäftsführung: Dr. Kai Schnieders (Vors.), Jörn Hardenbicker   
Sitz der Gesellschaft: Köln - Handelsregister HRB 58624 Köln

Datenschutzhinweise: www.cdc.de/cddsukom