Das könnte Sie auch interessieren:

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern

02.05.2016 – 12:09

Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern

Aiwanger
FREIE WÄHLER: Seehofer muss CSU auf Anti-TTIP-Kurs bringen

München (ots)

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung "Seehofer droht bei mangelnder Transparenz mit Veto gegen TTIP":

"Wenn Seehofer nicht als Schaumschläger enden will, muss er jetzt die CSU auf Anti-TTIP-Kurs bringen. Klares bayerisches Nein im Bundesrat zu CETA und TTIP. Damit wäre die CSU auf FREIE WÄHLER-Kurs eingeschwenkt. Völlig chaotisch ist, dass Wirtschaftsministerin Aigner offenbar den Schuss nicht gehört hat und Gabriel aktuell davor warnt, aus 'parteipolitischen Gründen' gegen TTIP zu sein."

Pressekontakt:

Der Pressesprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion
im Bayerischen Landtag
Dirk Oberjasper, Maximilianeum, 81627 München
Tel. 089 / 4126 - 2941, dirk.oberjasper@fw-landtag.de

Original-Content von: Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung