Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDFinfo mehr verpassen.

06.09.2019 – 12:50

ZDFinfo

Handelskrieg, Missbrauch, Menschenhandel: Drei neue US-Dokus in ZDFinfo

Handelskrieg, Missbrauch, Menschenhandel: Drei neue US-Dokus in ZDFinfo
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Drei Erstausstrahlungen aktueller PBS-Frontline-Dokumentationen bietet ZDFinfo seinen Zuschauern am Dienstag, 10. September 2019. Zunächst steht um 18.45 Uhr "Trump gegen China - Amerikas neuer Handelskrieg" auf dem Programm des Digitalsenders. Um 20.15 Uhr ist erstmals die Dokumentation "Missbrauch im Indianerreservat - Ein Kinderarzt vor Gericht" zu sehen. Und daran schließt sich um 21.00 Uhr die Erstausstrahlung von "Menschenhandel und Ausbeutung - Zwangsprostitution in den USA" an. Insgesamt beleuchten von 18.45 bis 23.15 Uhr sechs Dokumentationen in ZDFinfo soziale Fragen und politische Entwicklungen in den USA.

Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, für chinesische Importe im Jahr 2018 Zölle in Milliardenhöhe zu erheben, schockierte die Welt - und löste eine gefährliche Konfrontation zwischen den beiden größten Wirtschaftsmächten der Welt aus. Die Dokumentation "Trump gegen China - Amerikas neuer Handelskrieg" (Originaltitel: "Trump's Trade War") zeichnet diese Entscheidung nach. Zudem zeigt sie, wie der Streit zwischen den USA und China über Einfuhrzölle in Milliardenhöhe die beiden größten Volkswirtschaften der Welt aktuell in einen Handelskrieg mit unabsehbaren Folgen treibt.

Die Dokumentation "Missbrauch im Indianerreservat - Ein Kinderarzt vor Gericht" (Originaltitel: "Predator on the Reservation") schildert den Fall eines Kinderarztes, der über Jahrzehnte von Indianerreservat zu Indianerreservat zog und Jungen aus der indigenen US-amerikanischen Bevölkerung missbrauchte. Im Januar 2019 wurde der 70-jährige Dr. Stanley Weber in South Dakota zu mehr als 18 Jahren Gefängnis verurteilt - ein weiteres Verfahren läuft.

Die Dokumentation "Menschenhandel und Ausbeutung - Zwangsprostitution in Amerika" (Originaltitel "Sex Trafficking in America") folgt einer Polizeieinheit in Phoenix, die gegen Menschenhändler und Zuhälter vorgeht und vor allem darauf spezialisiert ist, die sexuelle Ausbeutung von Kindern aufzudecken.

Der ZDFinfo-US-Abend am Dienstag, 10. September 2019 in der 
Übersicht:
18.45 Uhr: Trump gegen China - Amerikas neuer Handelskrieg
19.30 Uhr: Die ungleichen Staaten von Amerika - Im Schatten der Armut
20.15 Uhr: Missbrauch im Indianerreservat - Ein Kinderarzt vor 
Gericht
21.00 Uhr: Menschenhandel und Ausbeutung - Zwangsprostitution in 
Amerika
21.45 Uhr: Warten auf den Weltuntergang - Prepper in den USA
22.30 Uhr: Lebenslang im Abseits - Sexualstraftäter in den USA 

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/trump

"Trump gegen China - Amerikas neuer Handelskrieg" in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/gozj/

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDFinfo
Weitere Storys: ZDFinfo