PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDFinfo mehr verpassen.

17.11.2017 – 11:18

ZDFinfo

ZDFinfo-Dokus über Panzer im Ersten und Zweiten Weltkrieg

ZDFinfo-Dokus über Panzer im Ersten und Zweiten Weltkrieg
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Anlässlich des 100. Jahrestages der Schlacht von Cambrai, der ersten großen Panzerschlacht der Geschichte, beleuchtet die Doku-Reihe "Panzer!" die Entwicklung dieser bewaffneten Militärfahrzeuge und deren Rolle im 20. Jahrhundert. "Panzer! Der Erste Weltkrieg" heißt es am Dienstag, 21. November 2017, 20.15 Uhr, in ZDFinfo. Und gleich im Anschluss um 21.00 Uhr folgt "Panzer! Der Zweite Weltkrieg". Die Dokumentation von Florian Dedio und Barbara Necek taucht ein in die Geschichten derer, die Panzer erfanden, bauten und fuhren, die in ihnen kämpften, töteten oder durch sie starben. Die Filme berichten aus den Tagebüchern der frühen Panzer-Pioniere und bieten exklusive Interviews mit Veteranen, Generälen und Experten.

Der Panzer ist die prägende Waffe des 20. Jahrhunderts: Gespeist aus den Erfahrungen der Grabenkämpfe des Ersten Weltkriegs wurde er im Zweiten Weltkrieg zum entscheidenden Faktor. Die Wirklichkeit für die Panzerbesatzungen der kriegsführenden Nationen war dabei weit entfernt von den heroisierenden Darstellungen der Propaganda. Qualvolle Enge und ohrenbetäubender Lärm prägten den Dienst in den stählernen Kolossen. Die Panzertruppen gehörten an der Front zu den Einheiten mit der statistisch kürzesten Lebenserwartung. Noch im Zweiten Weltkrieg zeichnete sich ab, wie aus den einst unbezwingbar scheinenden Kampfmaschinen schwerfällige Gejagte wurden. Neue Waffen wie Panzerfäuste oder Bazookas und die wachsende Schlagkraft von Kampfflugzeugen machten Panzer auf dem Schlachtfeld zunehmend verwundbar.

ZDFinfo sendet die beiden neuen Dokus erneut am Dienstag, 28. November 2017, 10.45 und 11.30 Uhr, sowie am Sonntag, 10. Dezember 2017, 21.45 und 22.30 Uhr.

https://presseportal.zdf.de/pm/neue-geschichts-dokus-in-zdfinfo/

http://zdfinfo.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFinfo

http://facebook.com/ZDFinfo

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/panzer

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDFinfo
Weitere Storys: ZDFinfo