Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

03.05.2017 – 11:00

Ringier Axel Springer Media AG

Ringier Axel Springer Hungary startet Noizz.hu

Zürich (ots)

Nach der erfolgreichen Einführung des digitalen Angebots für die "Generation C" in Polen, der Slowakei, Serbien, Rumänien und Deutschland, kommt NOIZZ nun auch auf den ungarischen Markt

Ringier Axel Springer Hungary hat Noizz.hu als neues Angebot für die Zielgruppe der vernetzten "Generation C" eingeführt. NOIZZ berichtet bereits in Polen, der Slowakei, Serbien, Rumänien und Deutschland über urbane Lifestyle Trends.

Ringier Axel Springer Poland hatte NOIZZ zunächst im November 2015 in Polen eingeführt und betreibt das Portal dort seither erfolgreich. Im Jahr 2016 folgten Serbien und die Slowakei. Im Januar 2017 ging NOIZZ in Zusammenarbeit mit der größten europäischen Tageszeitung BILD auch auf dem deutschen Markt online.

Jovan Protic, Digital Publishing Director der Ringier Axel Springer Media AG: "Die Zielgruppe von Noizz.hu ist die ständig vernetzte Leserschaft, die als erste über die neuesten urbanen Lifestyle-Trends informiert sein will. Wir haben diese Marke gezielt für die Generation C geschaffen und online geschaltet."

Martin Szokol (24), der zuvor bei Ringier Axel Springer Hungary an Projekten für die führende Tageszeitung Blikk sowie für glamour.hu gearbeitet hatte, wird die Redaktion leiten.

Imre Gerentsér, Chief Digital Officer bei Ringier Axel Springer Hungary: "Dieser neue digitale Mediendienst für eine junge, urbane Generation ist einzigartig in Ungarn. Martin Szokol und sein Team informieren hochaktuell über Ereignisse und Trends. Sie sind nahe an ihrer Zielgruppe und berichten aus deren Sicht. Gleichzeitig bieten wir auch Anzeigekunden neue Möglichkeiten, die jüngere Generation mit kreativen Werbeformaten anzusprechen."

Über die Ringier Axel Springer Media AG

Die Ringier Axel Springer Media AG wurde 2010 von der Schweizer Ringier AG und der deutschen Axel Springer SE gegründet. Das Unternehmen ist in den Wachstumsmärkten Polen, Ungarn, Serbien, Slowakei, Estland, Lettland und Litauen mit einem breiten Medienangebot vertreten, zu dem mehr als 165 digitale und gedruckte Angebote gehören. Der Sitz des Unternehmens ist in Zürich, und es beschäftigt insgesamt rund 3.100 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Alexandra Delvenakiotis
Group Director Communications and Public Affairs
Director Digital Media Campus
Ringier Axel Springer Media AG
Telefon +41 44 267 29 14
a.delvenakiotis@ringieraxelspringer.com
www.ringieraxelspringer.com

Original-Content von: Ringier Axel Springer Media AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ringier Axel Springer Media AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung