Bauherren-Schutzbund e.V.

BSB legt neuen Ratgeber auf
Bauen und Leben mit Holz - RAL Gütezeichen
BSB-Pressemitteilung

Berlin (ots) - Unverändert beliebt ist der Werkstoff Holz, der zu den preisgünstigsten und langlebigsten Baustoffen gehört. Beim ökologischen Bauen ist Holz eines der wichtigsten Materialien. Wer als Bauherr die Vorteile dieses erneuerbaren Rohstoffes nutzen will, sollte auf Hochwertigkeit und fachmännische Beratung achten. Orientierung bei der Suche nach entsprechenden Produkten und Dienstleistungen geben die RAL Gütezeichen. Im neuen, in Zusammenarbeit mit dem RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. entstandenen BSB-Ratgeber sind sie übersichtlich aufgelistet.

Welche Produkteigenschaften sich hinter dem RAL Gütezeichen Möbel verbergen, erläutert der erste Abschnitt. Als Massivholz gelten beispielsweise ausschließlich Möbel, die aus der angegebenen Holzart bestehen und nicht furniert sind. An diesem Gütezeichen erkennen Käufer, dass diese Möbel harte Tests auf Haltbarkeit, Materialgüte, Langlebigkeit, Sicherheit und Gesundheitsverträglichkeit bestanden haben.

Auch das RAL Gütezeichen Innentüren steht für intensive Tests mit Blick auf Stöße und Feuchtigkeit. Diese Türen tragen eine klare Kennzeichnung, wofür sie sich eignen. Bei der Auswahl sollten Käufer deshalb auf die Funktion achten.

Bei Treppen und Geländern aus Holz sollten Betriebe mit ausgewiesenem Fachpersonal beauftragt werden, die das RAL Gütezeichen nutzen. Denn Sicherheit und eine altersgerechte Nutzung spielen bei der Planung und Montage eine zentrale Rolle.

Eine hohe Qualität aller Komponenten signalisiert das RAL Gütezeichen bei Fenstern und Haustüren. Auch dieses wird erst nach umfangreichen Prüfungen vergeben, die von der Kaufberatung über die Herstellung bis zur Montage reichen.

Auch für den Saunabau wird ein RAL Gütezeichen vergeben, das für sichere Technik und hochwertige Materialien steht. Welche geeignet sind, wird kurz erklärt. Unternehmen, die mit dem RAL Gütezeichen arbeiten, achten auf alle technischen und baulichen Details, die die Qualität garantieren.

Die folgenden Abschnitte des Ratgebers umfassen Informationen zum RAL Gütezeichen Dachbau und Holzhausbau. Holzhäuser verfügen über einen überdurchschnittlichen Wärmeschutz, senken im Winter die Energiekosten und kühlen im Sommer. Unternehmen, deren Leistungen das Gütezeichen tragen, verpflichten sich zur Herstellung aus trockenen hochwertigen Produkten. Sie garantieren seriöse Angebote, sorgfältige Planung, fachgerechte Bauausführung und exakte Endkontrolle.

Die Informationen zu den RAL Gütezeichen Holz werden mit Abschnitten zum Holzhandel und Holzschutzmitteln abgerundet. Was ist bei der Vielfalt der Produkte zu bedenken, welche sind für bestimmte Zwecke auszuwählen, wo gibt es zuverlässige Auskünfte? Auch hier steht das Gütezeichen für Kompetenz und geprüfte Qualität.

Die Tipps im Ratgeber werden vervollständigt durch Webadressen am Ende jedes Kapitels, unter denen der interessierte Verbraucher weitere Informationen findet.

Der Ratgeber "Bauen und Leben mit Holz - RAL Gütezeichen" steht kostenlos auf der Homepage des BSB unter www.bsb-ev.de/ratgeber_checklisten/ratgeber_aktuell/ als Download zur Verfügung.

Viele Tipps und Anregungen zum Baustoff Holz enthält die Broschüre "RAL Ratgeber Holz". Sie kann kostenlos bei RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung in St. Augustin bestellt werden telefonisch unter 02241-160540, per Fax unter 02241-1605 oder per E-Mail unter RAL-Institut@RAL.de. Unter www.ral-guetezeichen.de steht die Broschüre als Download zur Verfügung.

Weitere Informationen unter 
www.bsb-ev.de 
www.ral-guetezeichen.de 
Quelle: Bauherren-Schutzbund e.V. 
Einzugsgebiet: Deutschland 
Datum: 07.05.2014 

Pressekontakt:

Bauherren-Schutzbund e.V.
Bundesbüro
Kleine Alexanderstr. 9-10
10178 Berlin
Tel. 030-3128001
Fax 030-31507211
E-Mail: office@bsb-ev.de

Original-Content von: Bauherren-Schutzbund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauherren-Schutzbund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: