Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Kommentar zum Einsatz gegen Schlepper: Kein Erfolg garantiert

Ravensburg (ots) - Europa will bald die Schlepper im Mittelmeer militärisch angreifen. Der juristisch unausgereifte Plan wird keine schnellen Erfolge bringen, wenn er überhaupt jemals wirklich glückt.

Denn die gewissenlosen Schleuser werden sich kaum wegen der drohenden Vernichtung einiger billig produzierter Flüchtlingsboote aus ihrem profitablen Geschäft verabschieden. Um die libyschen Routen zu blockieren, ist ein UN-Mandat nötig, womit angesichts des russischen Widerstands kaum zu rechnen ist.

Die EU-Staaten werden also bestenfalls mit den Bildern von patrouillierenden Fregatten ihre besorgten Bürger etwas beruhigen können: Es tue sich etwas. Eine wirksame Anti-Schleuser-Strategie muss anders aussehen und vor allem auch die Landrouten mit einbeziehen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: