Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von The Voice of Germany mehr verpassen.

01.11.2019 – 09:00

The Voice of Germany

"Who Run the World? Girls!" Frauenpower im Halbfinale von "The Voice of Germany" - am Sonntag um 20:15 Uhr live in SAT.1

Unterföhring (ots)

Mit Frauenpower in die Liveshows: Mariel Kirschall, Claudia Emmanuela
Santoso, Marita Hintz, Celine Abeling, Freschta Akbarzada, Larissa 
Pitzen und Fidi Steinbeck kämpfen am Sonntag im Halbfinale von #TVOG 
(03.11.) mit ihren männlichen Mitstreitern, Lucas Rieger und Erwin 
Kintop, sowie OXA, die von sich selbst sagt, Mann und Frau zu sein, 
um einen Platz im Finale - um 20:15 Uhr live in SAT.1. Mit Celine und
Lucas kehren dieses Jahr erstmals zwei bereits ausgeschiedene Talente
auf die große #TVOG-Bühne zurück: Die beiden haben ihre zweite Chance
genutzt und sich auf der "The Voice: Comeback Stage by SEAT" von 
Online-Coach Nico Santos ins Halbfinale gesungen. 
Ein weiteres Comeback erwartet die Zuschauer mit Gast-Act Samuel 
Rösch. Der Gewinner aus dem letzten Jahr präsentiert im Halbfinale 
seine neue Single "Wir".

Das sind die Halbfinalisten von #TVOG 2019: 

Team Alice: 	
Mariel Kirschall (16, Steinbach) und Claudia Emmanuela Santoso (19, 
München) 

Alice Merton: "Claudia und Mariel sind die Richtigen für die 
Liveshows, weil sie von Anfang an immer performt haben. Die haben 
immer 100 Prozent gegeben und jedes Mal - auch wenn sie nervös oder 
aufgeregt waren - haben sie trotzdem so schön gesungen. Das muss für 
mich auf jeden Fall belohnt werden!" 

Team Rea: 	
Marita Hintz (17, Aalen) und Erwin Kintop (23, Rastatt)

Team Sido: 	
Freschta Akbarzada (23, Turgi) und Larissa Pitzen (23, Ulmen)

Sido: "Larissa und Freschta sind die richtigen Talente für die 
Liveshows, weil Freschta die 'große' Stimme hat - die Balladenstimme 
- und Larissa hat eine sehr gute, soulige Stimme, mit der sie sehr 
gut flotte Lieder singen kann. Ich habe somit eigentlich für alle was
dabei!"

Team Mark:	
Fidi Steinbeck (35, Hamburg) und OXA (29, Hamburg)

Team Nico: 	
Celine Abeling (22, Bremen) und Lucas Rieger (19, Kamen)

Nico Santos: "Ich habe immer danach geurteilt, wessen Stimme mich am 
meisten überrascht, wenn ich diese Person im Radio hören oder mir 
eine Platte kaufen würde. In der Hinsicht haben mich Celine und Lucas
komplett überzeugt."

Das Halbfinale von "The Voice of Germany" - Sonntag, 3. Oktober, um 
20:15 Uhr live in SAT.1 


Kostenfreies Videomaterial zu "The Voice of Germany": Auf glomex, dem
Videomarktplatz der ProSiebenSat.1-Gruppe, stehen kostenfrei alle 
Highlight-Videos zu "The Voice of Germany" und zu vielen weiteren 
Shows zum Einbinden bereit. Hier können Sie sich bei glomex als 
Publisher anmelden. 


Noch mehr #TVOG:
Die besten Talente gehen auch dieses Jahr wieder auf Tour. Tickets 
und Infos zur "The Voice of Germany - live in Concert"-Tour gibt es 
auf www.thevoiceofgermany.de/tour.
Zusätzlich gibt es während der Show alle Hintergrundinformationen zu 
#TVOG im red button Portal von ProSieben - verfügbar auf jedem Smart 
TV.

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH		
Kommunikation/PR Entertainment		
Frank Wolkenhauer				
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198 - 80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell