Blaulicht-Meldungen aus Saargrund

Filtern
  • 03.07.2022 – 06:59

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Von der Fahrbahn abgekommen

    Suhl/Saargrund (ots) - Am 02.07.2022 um 17:20 Uhr befuhr die 34-jährige Fahrerin eines Krades Yamaha YZF-R6 die Ortsverbindungsstraße von Saargrund nach Siegmundsburg. Auf halber Strecke kommt sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge kollidiert sie mit der Leitplanke und wird über diese geschleudert. Das Krad kommt auf der Fahrbahn zum Liegen. Die Fahrerin wird bei dem Unfall ...

  • 01.12.2021 – 10:51

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: LKW-Chaos in der Nacht

    Saargrund (ots) - Richtig viel zu tun hatten die Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen Dienstagabend im Saargrund. Zwischen Siegmundsburg und Eisfeld ging auf der Straße gar nichts mehr. Über 20 Lastwagen blockierten auf der winterlichen Strecke die Fahrbahn und zu alledem kam noch bei einigen Brummi-Fahrern Uneinsichtigkeit hinzu, den Winterdienst vorbeifahren zu lassen. So spielten die Polizisten quasi Tetris und sorgten mit der Umverteilung der LKW dafür, dass ...

  • 09.08.2021 – 11:40

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Brandstifter ermittelt

    Saargrund (ots) - Bereits am 20.06.2021 brannte eine Futterkrippe an einem Waldweg in der Steinbergstraße im Saargrund und auch eine etwa ein Quadratmeter große Wiesenfläche in der Nähe geriet auf bis dato unbekannte Art und Weise in Brand. Die Kriminalpolizei nahm sich der Sache an und als es am 29.07.2021 zu einem weiteren Brandfall in der Steinbergstraße kam, war den Ermittlern klar, dass es sich um ein und denselben Täter handeln musste. Die Befragungen von Zeugen ...

  • 30.07.2021 – 10:21

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Mülltonne brannte

    Saargrund (ots) - Unbekannte zündeten Donnerstagnachmittag ein Mülltonne, die am Vereinsheim in der Steinbergstraße im Saargrund stand, an. Die Flammen zerstörten nicht nur die Tonne selbst, sondern griffen auch auf einen Teil der Fassade über und beschädigten diese leicht. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Band, bevor er sich bis in das Innere des Gebäudes ausbreiten konnte. Ein Schaden von ca. 5.000 Euro bis 10.000 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise zum ...

  • 21.04.2021 – 12:49

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Strommast umgefahren und abgehauen

    Schirnrod (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr am Dienstag in der Zeit von 7:15 Uhr bis 14:45 Uhr die Bundesstraße 281 zwischen Schirnrod und Saargrund. Im Bereich einer Parkbucht stieß er gegen einen Strommast. Dieser knickte um und die Stromleitungen wurden beschädigt. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben ...

  • 25.11.2020 – 09:12

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Unfallflucht

    Saargrund (ots) - Am Dienstag gegen 17:40 Uhr beschädigte ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer einen Vito, der halbseitig auf dem Gehweg vor einem Wohnhaus in der Steinbergstraße in Saargrund geparkt war. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 ...

  • 02.10.2020 – 11:21

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Tanklastzug verunglückt

    Saargrund (ots) - Auf der Bundesstraße 281 zwischen Saargrund und Siegmundsburg verunglückte am Freitag gegen 9:40 Uhr ein Tanklastzug, als aus bisher ungeklärter Ursache ein LKW auf diesen auffuhr. Dabei wurde die hintere Kammer des Anhängers beschädigt und etwa 100 Liter Diesel trat in einem schmalen Rinnsal aus. Die Feuerwehr kam zum Einsatz und brachte die Lage unter Kontrolle. Der Kraftstoff konnte gebunden werden, ohne dass dieser in die Kanalisation eintrat. Der ...

  • 23.08.2020 – 09:00

    Landespolizeiinspektion Suhl

    LPI-SHL: Verkehrsunfallgeschehen

    Hildburghausen (ots) - Am 21.08.2020 befuhr gegen 07:50 Uhr eine 62-jährige Pkw-Fahrerin die Bahnhofstraße in Heldburg und hatte die Absicht, auf die Straße Häfenmarkt aufzufahren. Beim Abbiegen übersah sie die vorfahrtsberechtigte 81-jährige Radfahrerin, welche in die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, wobei die Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die Radfahrerin wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht, das ...